Pool ablassen wohin mit Wasser ?

 - (Wasser, Garten, schwimmen)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leg den Schlauch auf jeden Fall in den Garten.

Der steht äußerst ungünstig. Wenn der platzt, säuft dir die Bude ab.

Nimm einen längeren Schlauch und leite das Wasser ins Gebüsch oder wässere den Rasen und die Topfpflanzen. Habt Ihr keine Regentonne? Und wenn es keinen Schlauch gibt, fülle die Gießkanne und gieße die Blümelein oder frag beim nachbarn, ob Du da mal gießen sollst. Hält den Kreislauf in Schwung. Natürlich nicht in der Mittagshitze, das macht man nach 18 Uhr.

oder in den frühen morgenstunden....😊

0

Rasen wässern, Beete gießen, evtl vorhandene Regentonnen damit füllen....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

2500 Ltr, niemals, eine Null zuviel, 250 Ltr!!

langer Gartenschlauch in den Pool ansaugen, in den Garten leiten,

fertig, die paar Liter sind sowas von egal.

Zum bewässern, giessen her nehmen?!

Ne Regentonne hast du nicht und kannst du dir auch nicht ausleihen oder?

Leider nein

0

Was möchtest Du wissen?