Ponyerziehung! Freches pony, dominanztraining

5 Antworten

Ich würde auf jeden Fall konsequente Bodenarbeit machen, am besten anfange beim Führtraining und auch erst einmal viele Übungen machen, bei denen sie dir weichen muss (Rückwärtsrichten, Hinterhand/Vorhandwendung ...). Auch sollte sie auf Höhe deiner Schulter laufen (also nicht überholen zb) und Anhalten, wenn du anhältst. Wichtig ist, bei richtiger Ausführung ausgiebig zu loben und immer konsequent zu bleiben (auch keine Leckerlis zwischendurch, weil sie süß guckt, sondern nur als Belohnung).

Konsequenz ist das Zauberwort. Stelle klare Regeln auf und halte dich an diese. So lernt das Pferd ganz klar was es darf und was nicht

Ich würde nicht über Schreck Training nachdenken. Denn wenn das Pferde/Pony danach erzogen ist kann es sein das es Völlig verschreckt ist und kein Vertrauen mehr hat! Dann kann es sich zu einem Schläger entwickeln! Stelle klare Regeln auf und geb ihm mal wenn es sein muss einen Schlag mit der Flächen Hand aber nie mit der Peitsche oder sonst was! Konsequent bleiben und streng! Das klappt! Ich hab's selbst ausprobiert! Liebe Grüsse Eowyn

Was möchtest Du wissen?