Pony Wallach ist nur aggressiv zu GROSSEN Schimmel Wallachen. Wieso?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn stuten mit dabei stehen ist das ganz einfach erklärbar.

dann wäre es - auch bei wallachen - reines konkurrenzverhalten.

viele stuten bevorzugen auffällige hengste (oder auch wallache). je nach kastrationszeitpunkt oder auch vererbung zeigen wallache die in gemischter gruppe stehen, häufig hengstverhalten.

in dem fall wäre anzunehmen, dass eine der stuten gerade rosst oder in der vorrosse ist. die wallache nehmen das wahr und versuchen sich gegenseitig auszuschalten.

wenn das pony selbst gezüchtet ist, stammt es von einer ranghohen stute. die fohlen übernehmen automatisch den rang der mutter. und ponys zeigen häufig ein ursprünglicheres verhalten. es besteht auf seinem rang. ausschlaggebend in pferdegruppen ist nicht die körperliche stärke, sondern bei hengsten und wallachen die höhere aggressivität gegenüber gleichgeschlechtlichen - denn die symbolisiert eine gute fähigkeit, die gruppe zu schützen. dass dabei die von den stuten favorisierten farbschläge besonders angegangen wird, ist da irgendwo klar. bei stuten gibt es weniger rangeleien. stuten beweisen sich durch eine gute körperliche konstitution im zusammenhang mit guten entscheidungen. das leittier einer gemischten gruppe ist immer eine stute, das "schutztier" immer ein wallach oder hengst.

das pauschale angiften von schimmelwallachen entspringt schlicht einer gewohnheit. in seiner gruppe gibts ständig stress mit denen. also sagt die erfahrung: konkurrent.

und der schimmel, mit dem das pony gemeinsam aufgewachsen ist, war ja nicht von anfang an weiss...

die neigung zu diesem verhalten dürfte euerm pony angeboren sein. die ausprägung kann man wohl kaum rückgängig machen.  da bleibt nur die räumliche trennung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pferde sind Rassisten. 

Schimmel sind in der Natur quasi nicht vorgesehen, weil sie viel zu leicht zu entdecken sind. Die sind für Raubtiere ein Neon-Schild, das sagt: "Hier bin ich, hier ist auch meine Herde, komm uns friss uns!" 

Daher werden viele Pferde Schimmeln gegenüber ungeniessbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kombinier die Antworten von ponyfliege und LyciaKarma

und du hast deine Antwort !

Ergebnis: Trennen und
eben immer damit rechnen, daß er keine Schimmel mag

Natur kann grausam sein.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?