Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst scheren?

Nein, muss man bei einem gesunden Pferd/Pony nicht und soll man auch nicht, weil sonst die natürliche Thermoregulation hinüber ist.

Einzige Ausnahme bei Bedarf: bei Cushing.

Ich bin absolut kein Freund des Scherens, allerdings gibt es Ausnahmen, wo es wirklich sinnvoll ist, zB Cushing, oder auch, wenn das Pferd durch das dicke Fell Kreislaufprobleme bekommt. 

Letzteres kommt leider immer häufiger vor, weil wir - je nach Örtlichkeit - oft viel zu warme Temperaturen haben. Aber das will natürlich gut abgewägt werden. 

Nur scheren, weil es alle machen oder weil man weder Zeit noch Lust hat, das Pferd nach der Arbeit vernünftig abzukühlen, ist in meinen Augen kein Argument. 

Nach Möglichkeit nicht,es sei denn, das Pony hat ECS (Cushing). Dann schert man es im Frühjahr und im frühen Herbst, damit noch genug Fell nachwachsen kann und eine Decke nicht nötig ist.

Was möchtest Du wissen?