Pony möchte nicht richtig galoppieren. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das klingt ganz deutlich nach einem Balance-Problem.

Geradeaus im Gelände geht, oder alternativ schnell auf Platz oder Halle. 

Ist wie Fahrradfahren - schnell um die Kurve geht (ist aber fürs Pony schlecht) und geradeaus geht auch. Langsam um die Kurve braucht aber viel mehr Balance und geht nicht. 

Du kannst dir den Longenkurs von Babette Teschen besorgen und danach longieren. Da lernst du, wie du dein Pferd Schritt für Schritt auf den richtigen Weg bringst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
06.03.2016, 19:53

Danke für den Stern, ich hoffe, ich konnte helfen! 

0

Tatsächlich tun sich manche Pferde einfach auf bestimmten Böden schwer, oder haben, grade wenn sie etwas Äter sind, leichte gesundheitliche Beschwerden, die der Tierarzt noch (!) nicht sehen kann.

(Zum Vergleich: wenn ein Mensch einen Fersensporn hat, kann es sein, er hat höllische Schmerzen, so dass er kaum auftreten kann, aber das Röntgenbild zeigt nichts...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde hier LyciaKarma zustimmen..
Ich bin mal eine Stute geritten die sehr große Probleme beim angaloppieren hatte..wir haben uns dann mit vielen Leuten unterhalten und rauskam, dass sie Balance Probleme hat.

Wir haben dann mit ihr viele Übungen gemacht die die Balance bei Pferden verbessern und die haben tatsächlich geholfen. Die Probleme sind fast komplett weg. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie vllt mal longieren. .. und wenn du angalloppierst gleich zeigen wer der Chef ist... zwar vorwärts treiben aber gleichzeitig bremsen... verstehst du was ich meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punkgirl512
21.02.2016, 11:29

wieso nicht nach der Ursache suchen?

1
Kommentar von franziska20001
24.02.2016, 20:38

Hab ich hier jemals was von mit trense longieren und im Maul herum reißen gesagt?!?!? hallo? für mich wirkt das eher so als wäre dieses pferd etwas "frech" aber um deine zarte seele nicht weiter zu belasten lass ich es jetzt lieber

0

Sicher dass es keine Entzündung in der Schulter oder im Knie hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SmyleLive
21.02.2016, 10:15

Laut dem Tierarzt letzte Woche ist alles okay...

1

Was möchtest Du wissen?