Pony hat Schnupfen , was kann man tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich bin kein Pferdebesitzer, aber Teeny hatte Reitunterrricht, da hörte ich vom "Heuschnupfen" bei Pferden. Einem Pferd wurde das Heu "befeuchtet", der Stallbesitzer hat das Heu mit Wasser besprengt, er meinte "frisches" , neue geerntetes Heu lösst so was wie Heuschnupfen bei Pferden aus.... möglich, dass Heu vom Vorjahr keine Allergie auslösst... vielleicht konnte ich ein wenig weiterhelfen...

Frischen Kräutertee (aufgebrüht komplett mit den Kräutern) ins Kraftfutter geben. (Kann auch heiss sein-stört vdas pferd keineswegs). Und das Heu grundsätzlich nass machen. )Mit Giesskanne einmal übergiessen reicht)-bindet den Staub. Leichtes Medikament vom Tierarzt verabreichen lassen.

Laß das Herumgedoktere, morgen kommt der TA und der wird das Tier erst einmal gründlich untersuchen und dann ggf. Medikamente verabreichen.

Wenn man die Diagnose nicht kennt, sollte man diese Tiere erst einmal von anderen fernhalten, damit sie diese nicht auch noch infizieren. Ich tippe auf Influenza oder eine Lungenentzündung (wobei es dann Fieber hätte).

Wenn morgen der TA kommt, dann wird er dem Fohli sicherlich eine Spritze verpassen und dann kannst Du ihn direkt fragen. Solange es weißer oder klarer Schnodder ist, geht´s immer noch. Allerdings die Kleinen sind natürlich noch sehr empfindlich und es kann schnell zu Komplikationen führen. Ich würde nun auch nicht experimentieren, sondern auf das Urteil vom Fachmann warten. Wie alt sind den die Beiden?

Jaaaas 08.07.2011, 22:19

Ja , die haben eine erkältung , Spritze und alles bekommen die müssen jetzt so ein pulver ins Futter bekommen und dann kommt der TA die Tage nochmal (: grad 1 Jahr

0
Plattschnacker 09.07.2011, 00:53
@Jaaaas

...dann sind es Jährlinge und keine Fohlen mehr. :)

Gute Besserung!

0
MaxundWilli 09.07.2011, 14:47
@Jaaaas

@ Jaaaas: Ach Gottchen, die Süßen.....Blöder Start in´s Leben....Ich hoffe, es geht ihn bald wieder gut!!!

0
Jaaaas 09.07.2011, 18:06
@MaxundWilli

Entschuldigung Plattschnacker .

Jaa hat hat das eine doch eine Bindehautentzündung die Ärztin war eben nochmal da .

0
MaxundWilli 09.07.2011, 18:16
@Jaaaas

Das ist bei den Kleinen oft so, wenn sie schlecht behandelt werden. Aber i.d.R. erholen sie sich gut. Hier bei mir in der Nähe ist jährlich der Havelberger Pferdemarkt. Da siehst Du auch eine Menge Elend. Letztes Jahr standen die Fohlen zitternd im Regen, verrotzt und viel zu mager, ohne Muttertiere im Dreck. Ich sage Dir, da braucht man eine Weile, um die Bilder wieder aus dem Kopf zu bekommen. Trotzdem ein Vet. vor Ort ist, werde diese Tiere auf dem Markt veräußert. tztztz

0
Jaaaas 10.07.2011, 14:54
@MaxundWilli

Oh nein, das ist so schlimm das tut einem inder Seele weh aber es gibt nunmal die Menschen die nur ans Geld denken . Traurig aber wahr .

0

Kamilen Tee wirkt immer(innerlihren.)

Plattschnacker 08.07.2011, 13:36

innerlihren meint wohl inhalieren :))

und leider hilft das nun wirklich nicht bei einer Infektion.

0

Was möchtest Du wissen?