Pony an Einzelbox gewöhnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat 20 ,Jahre artgerecht gelebt, WAS ERWARTEST DU DENN?!?

Sorge für eine bessere Haltung oder habe einige Wochen bis Monate Geduld.

ER ist im Recht ,!

:-) bis dahin gib ihm immer wenn sein Kumpel geht bestes heu  zur Ablenkung

Und dann denke über eine Verbesserung seiner Haltung nach !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ABCBlaBla
30.10.2016, 19:46

Danke für deine Antwort. Er steht nur im Winter in der Box, ab Frühjahr gehts wieder 24 Std. auf die Weide, außer bei Schietwetter ;-) Dennoch müssen wir ja nun etwa 4 Monate so überbrücken...

0

Die Situation kenne ich. Mein Pony war auch immer unruhig, wenn die Boxennachbarin nicht da war, das hat sich auch nie gebessert. Aber auf der Weide hat sie schnell Freunde gefunden. Lass deinem Pony einfach noch etwas Zeit, damit es sich an die neue Umgebung und die neuen Kumpel gewöhnen kann und höre immer auf dein Bauchgefühl, falls du mal zweifeln solltest, was das beste für dein Pony ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der ist im Recht. Einzelbox ist bäh bäh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage doch, ob dein Pferd mit auf die andere Weide darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?