Pommes wieder einfrieren?

1 Antwort

Tiefgefrorenes, dass ein mal aufgetaut war, sollte man nicht wieder einfrieren, es sei den man hat es vorher gegart.

eingefrorene Pommes seit 5 Jahren abgelaufen?

Ich habe gerade eingefrorene Pommes in meinem Gefrierschrank gefunden, die Packung ist schon offen und die Pommes sind seit ca. 5 Jahren abgelaufen

Kann ich die Pommes trotzdem noch essen oder lieber wegschmeißen?

...zur Frage

Geschnittenes Obst portionsweise einfrieren?

Dass es matschig wird und sich verfärbt ist klar, aber egal, da ich es fürs portionieren morgendlicher Smoothues verwenden würde. Aber ist es unbedenklich geschnittene Banane, mit Apfelstücken und frisch gekauften Erdbeeren und Himbeeren 2 Wochen einzufrieren oder kann es gesundheitsschädlich werden (Schimmel usw.)?

...zur Frage

Kabeljaufilet (aufgetaut) einfrieren und später essen?

Ich habe bei Aldi "frisches" (also unpaniertes) Kabeljaufilet gekauft und eingefroren, weil das ja frisch nicht lange hält. Erst dann habe ich bemerkt, dass auf der Packung klein steht: "aufgetaut". Es ist anzunehmen, dass es auf dem Fangschiff eingefroren wurde. Aber sicher weiß ich das natürlich nicht. Und ein schlechtes Gewissen hatte ich auch, weil der Kabeljau überfischt ist.

Nun weiß man, dass man, seit es Tiefkühlkost gibt, aufgetautes Eingefrorenes nicht wieder einfrieren darf. Und nun habe ich Sorge, ob ich dieses Kabeljaufilet auftauen und essen kann. So lange ich das nicht weiß, bleibt es im Tiefkühlschrank. Im Zweifelsfall muss ich es wohl fortwerfen, denn zurückgeben kann ich es sicher nicht: Man wird mir mindestens vorhalten, dass ich das Etikett hätte genau lesen sollen.

Fragen könnte ich ja bei Aldi beim nächsten Einkauf, aber eine sachgerechte Antwort bekomme ich da bestimmt nicht.

...zur Frage

Salzkartoffeln einfrieren?

Ich gefriere seit vielen Jahren ein und habe keinerlei Probleme damit. Allerdings habe ich noch nie Salzkartoffeln eingefroren. Werden die nach dem auftauen matschig oder sehen noch appetitlich aus?

...zur Frage

Moin Moin, kann man Sperma wiederholt einfrieren und dennoch erfolgreich verwenden?

Eine Freundin möchte schwanger werden und hat nun Sorge,dass dies nicht so recht klappt. Ihr Zyklus ist wohl so wechselseitig wie das Wetter im April .

Und wenn sie sich teuer Samen von einer Samenbank zukommen lässt möchte sie es einfrieren und dann verwenden wenn ihre fruchtbaren Tage gemessen werden können.

Das Problem ist, dass die Spende eingefroren los geschickt wird, die Kühlakkus aber die Temperatur nicht halten. Ist es da überhaupt sinnvoll diese wieder einzufrieren? Und wenn ja, welche Temperatur braucht das Sperma überhaupt ?

Bin gespannt was ihr (Hobby)Biologen so antwortet .

...zur Frage

Pommes etc in der Fritteuse weniger fettig und besser hinbekommen, wie?

Wie bekomme ich bessere Pommes hin, die sich nicht mit Fett aufsaugen? Die Pommes vorher am besten auftauen oder sonstige Methoden?

Und nein: Heißluft"Fritteusen" sind keine richtigen Fritteusen und frittieren nix, die Pommes schmecken auch anders, eher wie Backofen Pommes als Fitteusenpommes. Also ist das keine Lösung.

Pommes in der Frittenbude sind da lecker, ich habe gesehen, dass die da ihre Pommes aufgetaut reinmachen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?