Polypen( Rachenmande) schuld an Müdigkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr bleibt auch gar nichts anderes über, sie bekommt durch die Nase ja keine Luft. Mir wurder die Polypen operativ abgeschabt, das ist überhaupt nicht schlimm und spürt man hinterher gar nicht - Da braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Dadurch, dass sie immer durch den Mund atmet, bekommt sie einen trockenen Hals - Die Schleimhäute sind nicht mehr feucht genug. Dadurch wird sie wohl des öffteren aufwachen. Vielleicht ist der Körper auch mehr mit dem Problem beschäftigt und kann sich deshalb nicht richtig erholen. Macht diese OP, die ist gut und wichtig und tut auch nicht weh, außer dem Pieks von der Nadel vielleicht.. ^^

Klar die OP wird gemacht. Das war klar. Nur hat man als Mama mehr Angst wie jeder andere! grins Habe meine auch weg bekommen, weiß das das nicht schlimm ist. Danke für die tolle sehr hilfreiche Antwort!!

LG

0

Indirekt ja ! Polypen ---> Schnarchen ---> Schlafapnoe -------> Müde

Was möchtest Du wissen?