Polynomfunktion, hilfe bei einem Beispiel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Bedeutet einfach wahrscheinlich zeichne den Graphen. Ist ja eine Gerade mit y-Achsenabschnitt 1,65² und Nullstelle: t=-1,65² / 3,4

2. Die Durchschnittliche Ausbreitungsgeschwindigkeit ist die durchschnittliche Steigung des Graphen in den intervallen, die ist bei einer Geraden immer gleich: m=3,4

Beim überprüfen setzt man s(x) = 12,8 und löst nach t auf, dann erhält man die Anzahl der Sekunden, die die Schallwelle für 12,8km braucht. Überprüfen heißt, mann schreibt hin, wenn t <= 1 ist, dass die Zeitung recht hat.

Erstmal: Hast du nach 1,65² nicht ein t vergessen? Also:
 1,65² * t + 3,4 * t  

Für 1. setzt du einfach für t verschiedene Zahlen ein (zB. 0,1,2,3,4...) und zeichnest das in ein Koordinatensystem, wo das alles reinpasst und verbindest die Punkte

Für 2. setzt du erst die Werte 0 und 1 ein und findest dann genau den Mittelwert (also Addieren und durch 2 teilen) und machst dann das gleiche mit 2 und 3.

In der letzten Frage setzt du in die Gleichung 1 ein, also

1,65² * 1 + 3,4 * 1 = ?


ProBorz 01.05.2016, 13:34

Genau, also nach 1,65² kommt ein t² (1,65² * t² + 3,4 * t , wie ungeschickt von mir, sorry.

0

s(t) richtig abgeschrieben?? Das wäre eine lineare Funtkion?!

Die Formel heißt wohl 1,65*t² + ...

Was möchtest Du wissen?