Polymer Clay fast dasselbe wie normale Knete?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine biologische und unbedenkliche Lösung ist gorilla plastic (www.gorilla-plastic.de). Anders als Clay oder herkömmliche modelliermasse, lässt es sich warm modellieren und beim erkalten wird es automatisch hart. Das beste: es ist wiederverwendbar, lässt sich also immer wieder bei Hitze verformen und wird immer wieder hart...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn "polymer clay" sein, etwa "Fimo"?

natürlich ist das anders aufgebaut als gewöhnliche Bastelknete und bei Fimo (u.ä) treten ebenso giftige Gase aus/auf, denen man sich beim Brennen im Ofen nicht unbednigt aussehtzen sollte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OodianReivax
03.10.2011, 23:37

„Was soll das sein?“ – Offenbar eine Knete, die man backen kann und die dann polymerisiert, also hart wird. „Fimo“ ist nur einer von tausend möglichen Markennamen. In meiner Kindheit hieß das Zeug „Suralin“.

0

Normale Knete wird beim Backen nicht fest. Möglicherweise schmilzt sie auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?