Polychromos o. Prismacolor ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

ich habe nur die Polychromos zu Hause, aber schon ein paar Dinge über die Prismacolors gehört. Scheinbar sollen sie qualitativ genauso hochwertig sein wie die Polys - da gibt es also keinen Unterschied. Allerdings sind die Prismas von der Miene her etwas weicher als die Polys - wer also was lieber mag, ist von Künstler zu Künstler unterschiedlich.

Ich persönlich werde aber bei meinen Polychormos bleiben, einfach, weil ich mit der Qualität wirklich zufrieden bin und keine anderen Stifte ausprobieren muss/brauche. Ich komme einwandfrei mit den Polychromos klar und finde sie auch, um speziell auf deine Frage einzugehen, zum Portraitzeichnen ideal. Einen Vergleich zwischen Polys und Prismas kann ich dir allerdings aus persönlicher Erfahrung nicht geben...

Alles Liebe, Mikeyla 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polycromos sind für mich besser zu führen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polychromos sind richtig gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?