Polycarbonat polieren?

2 Antworten

Du hast folgendes Problem wenn es ein Handy Display ist ist es Anti-Kratz Besichtet und somit wäre alles was mit Polieren zu tun hat nur eine Kurzzeitige Lösung die schlimmer wiederkommt da du die Beschichtung runterpolierst. Und so speziell ist der Kunststoff garnicht die meisten Anti Kratzerpasten wirken eh nur Fugenfüllend. D.h. sie füllen den Kratzer auf und machen ihn dann weniger sichbar. Ich würde am besten mal in nem Handyshop (Nein keine Vertragsverkäuferläden) fragen ob die was gutes dahaben.

Danke :)

0

Da wird gar nichts poliert, sondern nur mit einem Microfasertuch, das ggf. mit (Seifen-)Wasser ganz ganz ganz leicht angefeuchtet sein darf, der Laptop abgewischt … :-)

Gibt es denn garkeine Möglichkeit, die Kratzer rauszukriegen?

0

Um was für eine Plattenart handelt es sich hier? Holz? Kunststoff?

Hallo zusammen,

um was für eine Plattenart handelt es sich auf folgender Abbildung (Holz, Kunststoff ...). In dem Fall wird die Platte als Trennwand eingesetzt.

Kann mir hier jemand helfen ?

Vielen dank vorab.

...zur Frage

Kunststoffscheinwerfer sind zu heiß beim Polieren geworden, was kann man tun?

Habe den Sportwagen zum Lackierer gebracht. Scheinwerfer waren für den TÜV vorher schon fertig, ein Verfahren in dem mit Infrarot gearbeitet wird. Lackierer sollte speziellen Klarlack drüber machen. Hat aber poliert - Ergebnis: Kunststoff zu heiß geworden

Das ist jedenfalls meine Vermutung, ein Bild ist dabei. Kann man diesen betroffenen Scheinwerfer wieder hinkriegen? 500€ kostet ein gebrauchter Scheinwerfer.

Der Lackierer ist der größte Idiot. Von Gewährleistung und Werkvertrag brauche ich nichts hören. Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Erfahrungen mit polycarbonat Kunststoffgläsern?

Sind normale Kunststoffgläser für die Brille oder polycarbonat kunststoffgläser besser? Hat jemand Erfauch mit letzterem gemacht?

Danke für hilfreiche Antworten LG ^^

...zur Frage

Wie kann ich Kratzer aus Kunststoff entfernen?

Hallo, liebe Community.

Seit ca. zwei Monaten habe ich ein neues Handy, das Samsung Galaxy J5 in der Farbe Gold.

Als ich einmal nicht aufgepasst habe, habe ich den Schlüsselbund in dieselbe Jackentasche gesteckt, in der auch mein Handy war.

Nun war es so, dass im Display ein kleiner Kratzer war. Den konnte ich auch gut entfernen.

Allerdings sind im Gehäuse auch drei Kratzer. Sie sind alle nichtmals einen Zentimeter lang und soweit ich es beurteilen kann auch nicht tiefer als einen Millimeter. Es sind wirklich sehr oberflächliche Kratzer und kaum sichtbar, aber allein das Wissen, dass sie da sind, stört mich immens. Ich weiß, ziemlich pingelig, aber was solls.

Gibt es eine Möglichkeit diese Kratzer zu entfernen? Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und ist matt.

Ich habe schon von Zahnpasta gehört, weiß aber nicht, ob die eher mehr schadet als nützt. Ein Brillenputztuch, womit ich den leichteren Kratzer im Display entfernt habe, hat auch nicht geholfen.

Langsam macht mich das kirre. Solch kleine Dinge regen mich einfach auf.

Ich weiß, dass es spezielle Display-Polituren gibt. Gibt es sowas auch für Kunststoff(gehäuse)?

Kann man es irgendwie polieren?

Hab auch schon vom Fön gehört, bei einem Handy wäre mir das allerdings zu riskant, vor allem weil ich das Gehäuse nicht entfernen kann. Außerdem würde nicht mehr dieselbe Struktur erreicht werden und es würde glänzen.

Gibt es irgendwas? Würde ungern einen Sticker draufkleben. Darauf steh ich nicht so und außerdem weiß ich dann auch, dass das Problem an sich nur versteckt und nicht behoben ist.

Ich weiß, First World Problems, aber naja. Ich hoffe trotzdem auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Messerklinge Hochglanz polieren lassen?

Hallo, weis jemand von euch wo man eine Messerklinge Hochglanz polieren lassen kann?

...zur Frage

Micra Scheinwerferglas blind

Von meinem 10 Jahre alten Micra sind die Plexiglashauben (Kunststoff) der Scheinwerfer ziemlich milchig geworden. Da der Pkw jetzt zum TÜV muss, hat man mir gesagt ich brauche neue Scheinwerfer. Die beiden kosten aber mit Montage über 400 €. Gebrauchte bekommt man so gut wie gar nicht, da es sich wohl um eine Nissan-Krankheit handelt! Bekommt man die Scheinwerfer wieder etwas klarer (nur polieren reichte nicht)? Weis jemand eine andere Methode?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?