Poltik möchte schnelle und konsequente Abschiebung, doch Rot-Grüne schieben dem nun ein Riegel vor - Eure Meinung dazu?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also nach meiner Meinung braucht es zwingend ein Gesetz, dass die Länder zur Durchführung verpflichtet. Bundesrecht bricht landesrecht!

Rot Grün was passiert wenn die 2017 die Wahl gewinnen?Sind jetzt schon gegen Abschiebungen,bedeutet das auch keine Terrorbekämpfung mehr?

Finde nicht gut was Grüne und SPD womöglich auch noch die Linke tun!

Abschiebungen und Freigabe bestimmter Länder als sicher sind jetzt lebensnotwendig!Kriminelle Flüchtlinge sollten abgeschoben werden ,aber SPD Grüne Linke verhindern das warum nur?Sollen noch mehr Menschen bei Anschlägen in Deutschland sterben müssen????

wenn sie das möchten jetzt auch noch durchsetzen wäre das super.

diese abschiebungen sollten dann aber auch zahlenmässig spürbar sein. nicht hier mal 10 und da mal 20

Find ich gut, wobei auch rot-grün regierte Bundesländer leider munter abschieben.

? Wer wäre denn Poltik?
Rot/Grün gehört nicht dazu?

Ist nicht der Punkt, sondern sind die Abschiebungen mit dem Grundgesetz vereinbar oder nicht?
Das entscheidet das BverfG, nicht irgendeine Politik.


Wenn unser Bundesinnenminister der Meinung ist, das Teile von Afghanistan sicher wären, so erwarte ich auch eine Antwort, wo denn diese sicheren Gebiete sein soll und nein, nicht schon wieder mit "Teile meiner Antwort werden sie verunsichern".

Solange er nicht gewillt ist, dies zu beantworten, betrachte ich es als Lüge und ja, ich kann die Wahrheit ertragen.


PS. Wie schön, dass du Moslems und Terror in einem Atemzug nennst. Wie wäre es, wenn ich Deutsche und Nazis in einem Atemzug nennen würde. Aber dann ist der Aufschrei groß. (Zu recht übrigens).  Bei AfD und Nazis habe ich aber nicht so große Hemmungen.

du zahlst ja auch keine steuern, da wäre mir auch alles shiceegal

0
@DerMannmitKoks

Danke für diese schwachsinnige Unterstellung. Dein IQ dürfte das einer Banane sein. Wenn wir schon so tief gesunken sind...

6
@Jewi14

der einer banane sein

deiner ist halt der eines durchschnittlichen hauptschülers

bananen scheinen denen voraus zu sein

0
@DerMannmitKoks

Beleidigungen und dümmliche, aus der Luft gegriffene Unterstellungen - so sieht die Argumentations"fähigkeit" von Flüchtlingshassern aus...?

0

Abgeschoben werden keine Moslems, weil sie Moslems sind.
Wer die Sicherheit eines Landes gefährdet und die dort lebenden Menschen aus welchen Gründen auch immer tötet, hat meiner Meinung nach keinen Anspruch auf ein "sicheres Zuhause".

Das diese Vorgänge beschleunigt werden sollen, halte ich nicht für falsch.

Grüße, ----->

2
@PoisonArrow

Dagegen spricht auch nichts, (potentlielle) Attentäter wie dieser Amri müssen natürlich abgeschoben werden und daher warte ich auch eine schnelle Umsetzung.  Stimme dir eindeutig zu

Aber Afghanen, die rein gar nichts zuschulde gekommen haben, abschieben mit dem Hinweis, es wäre dort sicher, dann erwarte ich schon eine Antwort, wo denn genau.

1

"Wie schön, dass du Moslems und Terror in einem Atemzug nennst."

das liegt vllt daran das fast jeder terrorist der letzten jahre ein moslem war

0
@martinzuhause

Nee, schon klar. Die Zahl der Straftaten aus der rechtsextremen Ecke verschweigst du. Schön brav aufregen, wenn ein Moslems einen Obdachlosen überfällt. Aber bloß nicht wahrhaben wollen, wie oft Obdachlose von Nazis misshandelt werden. 

Sorry, aber da läuft wohl noch eine Banane rum

3
@DerMannmitKoks

Anders Breivik ist Moslem? Seit wann?

Beate Zschäpe und die Uwes sind bzw. waren Moslems? Woher hast du diese Info?

2

Moslem ist immer noch eine religiöse Gesinnung, eine Art der Religi-otie. Deutsch ist eine Staatszugehörigkeit. Den Unterschied kennst Du hoffentlich.

0

Rot Grün mal wieder,wem wundert das noch!Abschiebungen sollten kommen und gut!

Wer ist denn "Politik"?

Ansonsten sind eigentlich alle für eine schnelle und konsequente Abschiebung, wenn dafür einschlägige Voraussetzungen vorliegen.

Wie kommst du auf das falsche Brett, "rot-grün" wolle Abschiebungen einen Riegel vorschieben?

Quellen? Belege? Schlagzeilen?

Oder ist das nur rechte Lügenpropaganda?

Was ist denn Poltik?  Gehören,, grün " und,, rot " nicht dazu?  

Davon abgesehen sind eigl alle im grossen und ganzen dafür 

Somit ist das mal wieder nichts als Meinungsmache 

Was möchtest Du wissen?