Polterabend: Was bedeutet "Ungezwungener Bekleidung"?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ungezwungen bedeutet, dass du nicht im Opernkleid und auch nicht im Nadelstreifenanzug mit Krawatte und Einstecktuch erscheinen sollst. Du darfst einfach Alltagskleidung tragen, wie du sie auch beim Einkaufen, Spazierengehen, Kaffeetrinken-bei-Nachbarin oder zur-Arbeit-gehen trägst.

Ein leichtes Sommerkleid ist sicher nicht overdressed.

Es ist wohl gmeint, dass man nicht in Anzug kommen muss und in Abendkleid.

Ich würde in Jeans und T-Shirt oder Bluse hingehen, wie ich immer so rumlaufe halt. Die Jeans natürlich in Ordnung. Unter "ungezwungen" verstehe ich, dass man hingehen soll, wie man immer so aussieht und sich wohlfühlt.

Dass keine Abendkleider und Anzüge vonnöten sind :) Also nicht Abendgaderobe sondern ganz normale Kleidung ...

Trag doch einfach ein schönes Kleid dass Du aber auch im Sommer sonst öfters trägst also was nicht zu aufgedonnertes :) Dann biste für beide Fälle weder over- noch underdressed :)

Interessante Expertenthemen übrigens :P

0

ungewungen bedeutet ganz lockere, legere Kleidung. also Jeans und dem wetter entsprechendes Oberteil. viel Spaß

Meines Wissens heißt das, dass man ich normaler Kleidung auftauchen kann.

Heißt halt, dass du dich nicht in Schale schmeißen brauchst, als wenn du auf ne Gala gehst oder so.

Jeans und schönes Shirt würden reichen.

das heißt: so wie immer, kein cocktailkleid und kein anzug

zieh dir doch einfach was schönes an, das du auch tragen würdest wenn du mit ein paar freunden auf ein bier gehst :)

Ich kenne Polterabend nicht, aber ich denke mal, das bedeutet lockere Bekleidung, halt so Casual und nicht so edel, gezwungen. ;)

ungezwungen bedeuted du darfst selbst entscheiden was du anziehen willst..als ich mal auf einen polterabend war sollte man in formeller kleidung kommen... des heißt anzug und sowas:D

ungezwungene bekleidung heißt eigl. , dass man sich darin wohlfühlen soll.

Das heißt, das keiner gezwungen ist in Anzug oder Kostüm zu kommen. Es werden auch Jeans akzeptiert.

Ich denk mit zb ner Schwarzen Hose und ner schicken Bluse bist du weder under noch over dressed :)

Leichter Bier-Anzug : Jeans oder ganz normale Hosen, sportliches Hemd oder Bluse.

Legere, nicht formelle Kleidung. Warum kein Kleid? Muss ja nicht das kurze schwarze sein?

UNgezwungen heißt nicht so wie auf einer klassischen Hochzeit. Zieh dich so an, wie du zum 80. Geburtstag deiner Oma auch gehen würdest. Eben hübsch, aber nicht im Ballkleid

Also das man nicht "overdressed" kommen sollte. Was schickes ist angebracht, aber man sollte es nicht übertreiben.

Was möchtest Du wissen?