Polsterreiniger anwendung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist meistens immer das Gleiche. Meistens ist das Resultat nicht befriedigend. Miete oder leihe dir einen Wassersauger oder Teppichreiniger aus. Mit diesen Maschinen sprühst du Wasser auf das Polster und saugst es gleich wieder ab. Das mehrmals wiederholen und schon ist' s gut. Wichtig ist, immer das ganze Polster so zu behandeln, dann hast am Schluss keine unschönen Ränder.

Auch wenn du Seife oder sonst was brauchst, immer das ganze Polster damit behandeln und dann mehrmals mit sauberem Wasser einsprühen und absaugen bis kein Schaum mehr im Wasserbecken sichtbar ist. Erst jetzt ist alle Seife weg. Wenn nicht, wird das Polster schnell wieder schmutzig.

an sich lässst man den reiniger einwirken udn saugt ihn dann ab

Die muss man trocknen lassen und danch gut absugen, dann müsste der Fleck raus sein, sonst Vorgang wiederholen!

L.G.Elizza

Was möchtest Du wissen?