Polo iwrd nicht wärmer als 70 Grad

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sieht eher nach ein einem defekten Kühlwasserthermostat aus. Dieses Teil regelt den Wärmehaushalt des Kühlsystemes. Ist der Motor kalt, bleibt dieser Thermostat geschlossen, das Kühlwasser zirkuliert, von der Wasserpumpe angetrieben, nur im (kleinen) Motorkreislauf. Ist durch die Motorabwärme eine bestimmte Kühlwassertemperatur erreicht, öffnet der Thermostat und das Kühlwasser gelangt nun auch z. B. in den so genannten Heizungskühler. Wird das Wasser kälter, schließt der Thermostat wieder usw. Bei deinem Auto ist offensichtlich der Thermostat in der offenen Stellung hängen geblieben. Das hat zur Folge, dass das Kühlwasser immer im großen Kreislauf zirkuliert und dadurch nicht warm genug wird. So ein Thermostat kostet nicht die Welt und wenn du ein bisschen schrauben kannst und weißt, wo das Teil bei deinem Polo sitzt, kannst du ihn selbst wechseln. Neue Dichtung nicht vergessen und Kühlsystem entlüften (geht evtl. auch automatisch, weiß ich beim Polo leider nicht).

Wie kommst du denn auf die Idee das der Thermostat kaputt ist? Also ich kenn das nur das denn der Lüfter gar nicht erst schaltet und das Auto zu heiss wird und nicht das der bei 70 Grad einfach nicht mehr will.

0

danke :)

0
@Silverstein88

@dirkiemaus
Wenn das Thermostat kaputt ist gibt es zwei Möglichkeiten:
1) Das Thermostat schließt nicht und der große Kühlerkreislauf ist immer geöffnet, dann wird der Motor nicht richtig warm, und erreicht nicht seine Betriebstemperatur.

2) Wenn das Thermostat nicht öffnet, und nur der kleine Kühlerkreislauf tätig ist, dann wird der Motor zu heiß.

Beide Sachen sind nicht gut für den Motor.

0

Ich hab auch einen Polo, meiner wird auch nur warm wenn ich 30min 100km/h fahre. Auf 90° kommt er auch nur schwer und wenn ich dann wieder im Ort fahre, wird er während der Fahrt wieder kälter. Denke das ist normal, ich hab ihn erst vor Kurzen durchchecken lassen und es ist alles Ok.

Das ist schwer zu sagen, ich würde sagen das Thermostat ist nicht sonderlich teuer und eingebaut ist das Teil innerhalb einer halben Stunde, das ist kein grosser Akt. Soweit ich weiss muss man nicht mal das Kühlwasser ablassen

Das liegt denn am Thermostat. Es gibt verschiedene die schalten unterschiedlich. Es gibt auch welche dei schalten denn ab 90 oder 100 Grad

also nicht an der Außentemperatur? Wie teuer ist so ein Thermostat+Einbau?

0
@Silverstein88

Das ist schwer zu sagen, ich würde sagen das Thermostat ist nicht sonderlich teuer und eingebaut ist das Teil innerhalb einer halben Stunde, das ist kein grosser Akt. Soweit ich weiss muss man nicht mal das Kühlwasser ablassen

0
@dirkiemaus

Das ist jetzt eine Defintionssache :D Was ist denn für dich "nicht sonderlich teuer"?^^

0
@Silverstein88

Zur besseren Verständnis nochmal, das Thermostat ist dafür zuständig das heisse kühlwasser eben durch zu lassen wenn es eine gewisse Gradzahl erreicht hat. Bei diesen Aussenthermperaturen wird der Kühler eben auch durch die kalte Luft gekühlt. Deswegen dauert es auch länger bis er auf Temperatur ist. Aber du solltest dir keine Gedanken machen. Solang er rund läuft und nicht kocht denn ist auch alles in Ordnung. Das Thermostat liegt so bei 20-30 Euro plus Einbau.

0

überprüfe mal dein kühlwasser. hört sich blöd an von wegen kühlwasser und heizung aber meistens ist das das problem:) ist warscheinlich zu wenig.

Als ich gestern nachgeschaut hab, war aber genügend drin

0
@Silverstein88

dann brauchste dir keine sorgen machen das wird das normal sein. andersrum wäre viel schlimmer:)

0

Was möchtest Du wissen?