Polo-Hemd zu einer Abendveranstaltung(Ball) tragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Es kommt auf den Ball an... wenn das eher was Lockeres ist, dann ist das Poloshirt (sofern nicht gerade grellfarbig oder -gemustert) mMn schon okay, aber statt der Jeans würde ich auf jeden Fall eine Chino/Stoffhose dazu kombinieren!

Sakko zum Poloshirt ist übrigens durchaus okay, es sollte halt farblich passen!

Ansonsten: "Ich hab' kein Hemd" ist m.E. kein Argument^^ ein weißes oder hellblaues bzw. schwarzes Hemd kriegste doch überall für 10-15 Euro bei ;) Da gehst du mal in ein Geschäft & holst dir was Derartiges.. sowas kauft man sich ja nicht für 'nen einmaligen Ball sondern es ist auch im Alltag immer wieder 'ne schicke Alternative zum Shirt/Pulli und außerdem werden immer wieder Gelegenheiten kommen, wo ein Hemd echt ein Muss ist.. ---------> ich erinnere nur an Vorstellungsgespräche, Familienfeiern wie Hochzeiten usw. ;)

Also, auf geht's!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Partnerin zieht nicht zufällig eine Kittelschürze an ..... dann könntest du so aufschlagen!

Ball heißt für die Damen kurzes oder langes Abendkleid, Herren Anzug, Hemd, Krawatte/Fliege, dunkle Schuhe

Ich geh mal davon aus, das es nicht der Ball der Karnickelzüchter Castrop-Rauxel ist, da gelten möglicherweise schlichtere dresscodes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
09.01.2016, 19:43

Ball der Karnickelzüchter Castrop-Rauxel

Ey! Selbst da ist fester Dresscode: Blaue Mütze, roter Pullover und gelbes Schild.

1

Das was du vorhast geht überhaupt nicht.

Zu einem Ball trägt man Anzug und Hemd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMenij12
09.01.2016, 19:37

Sicher? Okay, dann muss ich wohl oder übel ein Hemd auftreiben ^^

0

Geht gar nicht zu einem Ball!!! Hemd, Krawatte, Anzug - sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?