Polo 6n zieht beim Gas nicht richtig und beim anschalten nüdelt er rum, was kann Das sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mal, Dein Polo hat ein Problem mit der Spritversorgung. Einspritzpumpe mal prüfen. Dazu alles aus schalten, möglichst ruhigen Standort haben und dann die Zündung einschalten. Man kann dann im Tank für ca 2 Sec. die Pumpe hören.

Motor starten und auf die Pumpe hören. Macht sie unregelmäßige Geräusche, also wird mal lauter, mal wieder leise, ist sie defekt und muß erneuert werden.

Selbstverständlich kommen noch viele andere Störungen in Frage. Marderverbiss, Falschluft, defekte Lambdasonde..... Das würde aber hier den Rahmen sprengen. Ich denke Fehler nacheinander ausschließen wird der sicherste Weg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wasserjuwel
09.11.2016, 18:03

Ok,  das teste ich gleich mal direkt aus. .  Hast du weitere Ideen was es sein könnte was ich selbst testen kann um auszuschließen ?  

0
Kommentar von Wasserjuwel
09.11.2016, 20:25

Habe eben auf die Pumpe Gehört und diese scheint ganz normal zu laufen. . .  Schaue morgen dann mal in den Motorraum nach den Kabeln . .  Btw . Bin eben noch gefahren und Gas nimmt er jetzt wieder gut. . Lediglich der Motor springt nur schwer an wenn er länger stand . .  Mit länger meine ich so ca. Ne halbe Std.  

0

Was möchtest Du wissen?