Polo 6N 03/97 BJ Drehzahl schwankt 700 -1200 was ist da los?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der 1,4er hat meines Wissens eine normale Leerlauf-Drehzahl von ca 740-820 u/min....

Wie verhält er sich bei Fahrt mit halb Gas? Fängt er an zu ruckeln, als wenn er keinen Sprit hat? Wenn Das der Fall ist, solltest mal den Stecker von der Lambda-Sonde trennen. Der ist auf der Beifahreseite neben dem Dom über der Achse. Ein flach-ovaler Stecker mit 3 oder 4 Kabeln dran.

Läuft er dann rund, allerdings mit erhöhter Drehzahl, brauchst ne neue L-Sonde. Kostet ca. 30-50€

Ansonsten den Temperaturfühler checken. der sitzt am Thermostatgehäuse von halb unten vorne und hat normalerweise 4 Anschlüsse. Wenn man den bei Motorlauf abzieht, muß die Maschine schlagartig in der Drehzahl einbrechen. Wenn nicht, brauchst hier einen neuen Geber.

Es gibt auch Varianten, bei denen 2 Geber verbaut sind. Blau und schwarz... Da müßte es der schwarze sein. der Andere ist für die Temperaturanzeige im Kombiinstrument.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcel2claudia
11.08.2016, 19:17

Danke erstmal werde das morgen mal checken und dann Feedback geben ... Hoffe ist bald weg sonnst verkaufe ich den Wagen 😳😂 also wer Intresse hat 1200€ vor 4 Tagen frisch TÜV kaum Rost top wagen eigentlich! 

0

Für mich hört sich das auch stark nach Luftmengenmesser an. Dass du kein Leistungsverlust hast kann daran liegen dass er noch nicht ganz den Löffel abgegeben hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12000  werden es nicht  sein. 

Es kann Alles mögliche sein. Ich tippe auf Luftmassenmesser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcel2claudia
11.08.2016, 16:46

Hey ja sorry verschrieben 

also LMM glaube ich fast weniger hatte vorher Golf 4 GTI da war der LMM durch Tod wie man es auch nennen mag ... Das schlägt sie ja derbe auf die Leistung nieder und das Gefühl habe ich jetzt nicht so ... :/

0

Was möchtest Du wissen?