Polo - Steuerkette vs. Zahnriemen?

2 Antworten

Zahnriemen wird porös mit der Zeit und muss je nach Auto jede ca. 50.000 km gewechselt werden, eine Steuerkette hält in der Regel ein ganzes Auto-Leben. Jedoch können beide reißen / überspringen und es wäre in jedem Fall ein fataler Motorschaden. Ich persönlich kann nur zur Steuerkette raten. Hatte bei meinem Benz bis jetzt noch nie Probleme damit.

Hm bei mir alle 150.000

1
@melman86c

Hallo. Hab mit einem DB W124; 1.450.000km gefahren. da wurde er verkauft, die Steuerkette wurde in der Zeit nie gewechselt, aber alle anderen Sachen nach Benz-Wartungsheft.

0

Nun nach dem was ich gelesen habe kann die Steuerkette schon besser sein, jedoch nicht bei allen Herstellern. So wird bspw. bei Mercedes und Volvo auf die Qualität der Steuerkette viel Wert gelegt, aber - laut mehreren Erfahrungsberichten - bei VW eben nicht, was dazu führt, dass es dort häufiger zu Problemen kommt.

0

Ich würde stets die Steuerkette vorziehen, Zahnriemen reißen nun wirklich häufiger...bei VW jedoch gibt es da tatsächlich auffällig oft Probleme im Gegensatz zu anderen Herstellern, mein CLS hat auch eine Steuerkette, was auch gut so ist

Wäre es nicht wahrscheinlicher, dass die Steuerkette eher Probleme macht?  Ich denk da so, eine Steuerkette wird nie gewechselt und deshalb zwangsweise irgendwann kaputt gehen. Bei einem Zahnriemen ist es jedes mal ein neuer.

Ich halte es wahrscheinlicher, dass bei 1 Mio KM eher eine Steuerkette kaputt geht als die 10 Riemen die in der Zeit verbaut werden.

1
@melman86c

Das Stimmt, abgesehen davon, dass Steuerketten durchaus gewechselt werden, Du aber für zehn Zahnriemen Wechsel auch einen neuen Motor kaufen kannst (je nach Fahrzeug natürlich)

0
@Blacklight030

Im Übrigen fahre ich den Wagen nur drei Jahre maximal, somit denke ich nicht über 1 Mio Kilometer nach, wenn doch ist es für ein Taxi nicht ungewöhnlich, deren Motoren es ja locker machen, wenn ein Stern drauf ist

0

Hi, beim VW Polo 50 Baujahr 1998 muss da der Zahnriemen gewechselt werden oder hat er Steuerkette - bei welchem Intervall wäre der Wechsel?

...zur Frage

Wann Zahnriemenwechsel bei Opel Astra H Caravan 1.4 ecoFlex, BJ. 2009?

Hallo zusammen, ich habe jetzt 78000 drauf und so langsam mache ich mir Gedanken, wann denn der Zahnriemenwechsel fällig ist. Allerdings habe ich so viel Ahnung, das ich nicht mal weiß, ob ich Zahnriemen oder Steuerkette habe. Hoffe die Infos reichen den Profis hier. Schon mal danke für die Hilfe. Gruß Markus

...zur Frage

Ist in dem Golf 7 (Baujahr 2016) 1.4 TSI 150 PS ein Zahnriemen oder eine Steuerkette verbaut? Und wie ausgereift und zuverlässig ist dieser Motor?

Hallo,

ich würde mir gerne einen Golf 7 als Beziner anschaffen (Ist ein Jahreswagen von 2016). Der 1.4 TSI mit 150 PS soll es sein. Nun wie bereits im Titel gefragt, hat dieser Motor einen Zahnriemen oder eine Steuerkette verbaut? Bei Steuerketten habe ich schon des öfteren gehört, dass die in älteren Generationen beim Golf überschlagen haben usw., da wäre ich doch beruhigter wenn der neue Golf wieder einen guten alten Zahnriemen verbaut hätte.

Ich bin bereits einen Jahreswagen von 2016 Probe gefahren und war extrem positiv beeindruckt wie ruhig der Motor doch ist, auch vor allem im Stand und bei gemächlicher Fahrt, da ist so gut wie nix zu hören. Zudem hat man genug Reserven und der Wagen zieht mit dieser Motorisierung ganz gut, ist jedoch auch relativ sparsam, was ich einen guten Kompromiss finde. Jetzt die zweite Frage, gibt es irgendwelche Bedenken bei diesem Motor, oder kann man Ihn beruhigt kaufen bzw. hat er sich bewährt und ist genügend ausgereift?

Schonmal Danke für die Antworten.

...zur Frage

wofür braucht man die Steuerkette bei einem Auto und was muss man machen um sie Ausbauen bei einer C-Klasse 2014?

...zur Frage

Zahnriemenwechsel nach wie vielen Jahren?

Hallo :-)

in welchem Abstand muss ich den Zahnriemen ( VW Polo Bj 2006, 50.000 km 1.4 Maschine) wechseln? Bei 90.000km und wie viel Jahre hat er denn?

...zur Frage

Ist die Steuerkette meines a20nht gelängt?

Mein a20nht macht nach einem kaltstart dieses geräusch. Sind es die hydros, oder die steuerkette?

2 ulter sportendtöpfe sind verbaut (falls ein sonores drönen zu hören ist).

Das auto hat davor etwa 1 woche gestanden. Die temperatur war zu dieser zeit zwischen -5 und +10 grad. Der letzte ölwechsel ist 8000km her.

Das video kann unter dieser adresse geschaut werden: https://youtu.be/9qLneVoP74E

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?