Polnischer Pass als halb- Pole

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Deutschpole/in hast Du sehr wahrscheinlich die Möglichkeit, zwei Staatsbürgerschaften zu haben. In Deutschland geborene Türken und andere Nicht-EU-Ausländer müssen sich hingegen bislang für einen Pass entscheiden. Es gibt auch in Polen viele polnische Staatsbürger, die z. B. wegen einer deutschen Großmutter als "Deutsche im Sinne des Grundgesetzes" (Art. 116 GG) neben dem polnischen einen deutschen Pass haben. Ich weiß allerdings nicht, welche Bedingungen die polnischen Behörden stellen und wie schwer es ist, einen polnischen Pass zu bekommen.

Das hängt in Deinem Fall von Polen ab. Das deutsche Recht gestattet eine doppelte Staatsangehörigkeit.

Du kannst prüfen, ob Du bereits die Staatsangehörigkeit besitzt: http://polish-citizenship.eu/emigrants.html. Diese Seite gibt es auf Englisch oder Polnisch.

Die Frage ist nur, was Du Dir davon versprichst. Mir fallen keine Vorteile ein. Nur Nachteile. Denn Du wirst in Polen dann als Pole behandelt. Das ist nicht immer vorteilhaft... ;-)

Was möchtest Du wissen?