Polnische Staatsbürgerschaft, wenn Vater in Polen wohnt?

6 Antworten

Entscheidend ist wann die Mutter die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten hat. War sie bereits Deutsche zum Zeitpunkt der Geburt, dann bist du ein Deutscher.

Eine doppelte Staatsbürgerschaft kann man nicht beantragen, sondern nur die polnische, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind. Diese solltest du bei den polnischen Behörden erfragen. Möglicherweise ist dann die deutsche Staatsbürgerschaft abzulegen.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Staatsangehoerigkeitsrecht_node.html

Du kannst auf jeden Fall in Polen oder Deutschland leben, ganz nach deinen Wünschen.

Sowohl mit deutscher als auch mit polnischer Staatsangehörigkeit darfst du dich in beiden Ländern niederlassen. Beide Staaten gehören zur EU, da hast du Anspruch auf Freizügigkeit (Recht zu reisen und zu wohnen).

Generell hättest du Anspruch sowohl auf die polnische als auch auf die deutsche Staatsbürgerschaft (Tochter polnischer Staatsbürger und Tochter einer deutschen Staatsbürgerin). Du bist aufgrund von Abstammung sowohl deutsche als auch polnische Staatsbürgerin. In Deutschland darfst du aufgrund deiner Abstammung beide Staatsbürgerschaften haben. Wie das in Polen ist kann ich dir nicht sagen.

Doppelte Staatsbürgerschaft durch Abstammung in Deutschland:

http://www.einbuergerungstest.biz/einbuergerung-allgemein/doppelte-staatsbuergerschaft#Abstammungsprinzip

2

Danke :)

0

Dass Du in Deutschland geboren bist, hat Dir nicht die deutsche Staatsangehörigkeit verschafft, sondern die Tatsache, dass einer Deiner Eltern (nämlich Deine Mutter) zum Zeitpunkt Deiner Geburt deutsche Staatsbürgerin war. Wäre sie das nicht gewesen, wärest Du kein Deutscher, sondern "nur" Pole, und zwar deswegen, weil einer Deiner Eltern (nämlich Dein Vater) immer schon, wahrscheinlich immer noch und deswegen auch zum Zeitpunkt Deiner Geburt polnischer Staatsbürger ist bzw. war.

So wie die Dinge jetzt scheinen, bist Du "Doppelstaatler" seit Geburt, hast also zwei Staatsangehörigkeiten. Du kannst sie, aus deutscher Sicht, Dein Leben lang behalten.

Wie erhalte ich eine Polnische Staatsbürgerschaft?

Meine Frau ist Deutsch- Polin und wir haben 2011 geheiratet. Unsere Tochter ist letztes Jahr auf die Welt gekommen. Sie erhält nach Geburtsrecht automatisch die polnische Staatsbürgerschaft, laut deutschen Standesamt ist diese auch schon eingetragen.

Jetzt meine Frage an euch kann ich ebenso durch Heirat die polnische Staatsbürgerschaft erhalten?

Oder muss ich einen anderen Weg gehen. Meine Vater ist Aussiedler aus Polen und hat sich von Polen freigekauft. Von meiner Mutterseite her lebt die ganze Familie noch in Polen und haben auch die polnische Staatsangehörigkeit? Meine Mutter weiß nur das ihren Pass 1985 in die Polnische Botschaft abgegeben ohne sich freizukaufen. Sie weiß selber nicht mehr ob sie die polnische Staatsbürgerschaft noch hat. Wo erfahre ich ob sie diese noch besitzt? Welchen Weg würdet ihr mir vorschlagen, damit ich die polnische Staatsbürgerschaft erhalte? Vielen lieben Dank für die antworten.

...zur Frage

Meine eltern sind in polen geboren und ich in deutschland was bin ich dan? polin oder deutsche?

Meine eltern sind in polen geboren und ich in deutschland was bin ich dan ? polin oder deutsche?

...zur Frage

Habe ich die doppelte Staatsbürgerschaft?

Ich bin ihm deutschland geboren, mein Vater kommt aus rumänien und meine Mutter ist deutsche. Vor 2 Jahren hat mein Vater die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Meine frage ist ob ich die doppelte Staatsbürgerschaft besitze.

...zur Frage

Polnische Statsbürgerschaft neben der deutschen?

Ich bin sohn polnischer Eltern und bin bereits in Deutschland geboren und habe somit die deutsche Staatsbürgerschaft und deutschen Perso und Pass. Nun Spiele ich aber mit dem Gedanken mir einen polnischen Personalausweis zu holen, sei es allein schon deswegen weil ich in Polen evtl. Ein Konto eröffnen oder ein Paytv abo abschliessen möchte... Nun zu meiner eigtl. Frage... Hat das irgendwelche Konsequenzen für meine deutsche Staatsbürgerschaft? Muss ich die polnische Staatsbürgerschaft hier in Deutschland angeben? Wird diese auch in meinen deutschen Ausweisdokumenten (Personalausweis, Reisepass) vermerkt? Gibt es sonst noch Probleme die auftauchen könnten?

Danke im voraus!

...zur Frage

warum habe ich nur eine staatsbürgerschaft?

Ich bin 16 Jahre Alt und in Deutschland geboren (2000), mein Vater wurde in moldawien geboren und hat dementsprechend auch doppelte staatsbürgerschaft, meine Mutter musste ihre kirgisische aber 1991 in Deutschland ablehnen oder die kirgisische behalten, sie nahm die deutsche an. Ich und meine ältere Schwester (1998) haben aber nur die deutsche staatsbürgerschaft und unsere kleine Schwester (2009) (alle in Deutschland geboren) hat, was auch meine Eltern wundert, auch die moldawische Staatsbürgerschaft. Weiß jemand, warum sie sie hat, wir aber nicht?

...zur Frage

Kann ich mit einem schlesischen Opa die polnische Staatsbürgerschaft beantragen?

Hallo,

mein Großvater und seine Vorfahren waren deutschsprachige Schlesier. Sein Vater hatte in seinem Stammbaum aber nur polnische Nachnamen (eine seiner Ururgroßmütter war Slowakin). Seine Mutter hatte fast nur deutsche, aber auch polnische. / Meine Großmutter hatte einen schlesischen Großvater.

Ich möchte nur theoretisch wissen, ob es mit diesem Familienhintergrund möglich ist, die polnische Staatsbürgerschaft zu erwerben. Immerhin ist Schlesien heutzutage Polen.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?