Pollenallergie -> juckende Augen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Niveacreme um die Augen drumzu eincremen, Du kannst aber algemein was gegen die Allergie tun !

Du kannst mit Hausmitteln eine ganze Menge machen, So binn ich fast Beschwerdefrei geworden !Es werden mehr Kreuzallergien auftreten,wenn man nichts macht Daran sind auch manchmal die Medikamente gegen Allergien schuld.Das habe ich im Ärzteblatt gelesen .

Man kann dagegen auch was tun ohne großartig  Medikamente nehmen zu müssen, und so habe ich das gemacht. Brennesseltee als Dauergetränk , das stärkt die Abwehr.Gemischt mit Grüner Tee Senca, und Kleinblühendes Weidenröschen.Ackerschachtelhalm,Scharfgabe,Augentrostkraut, Frauenmantel,Beinwell, Mistel,Rotbuschtee.So sieht meine Teemischung aus, Jeder sollte schauen, was für Tee für ihn gut ist.Du brauchst auch nicht alle Teesorten sofort zu besorgen , ich habe das immer nach und nach gemacht, Alles in einer großen Deckelvase vermischt. Wenn dann noch Symthome auftreten sollten, kann man mit einer Ringelblumensalbe oder  Niveacreme  Augenwinkel und Naseninnenwände bestreichen, Aber nicht ins Auge, Dauert etwas bis es wirkt, müssen erst die meisten Schlacken ausgeschwemmt werden. und dann langsam und Vorsichtig anfangen zu testen, Alles Obst nur gekocht essen, solange du die Allergien so stark hast,Dinkelmehl ist gesunder und Amarant auch. Vitamine auf Pflanzlicher Basis haben mir auch gut getan. Aber der Brennesseltee hat ganz viele Vitamine und Eisen und hochwertiges Eisen. Du kannst auch eine Frühjahrskur mit 7 Kräuter machen . die müssen frisch sein und die kannst du in den Quark mischen als Dipp. Die Kräuter sind Brennessel, Girsch,  Vogelmire,Sauerampfer, Petersilie Schnittlauch, Löwenzahn .Das gibt eine  Vitaminstoß.

Danke für den Stern !

0

In der Apotheke gibt es Augentropfen bei Allergien

Außerdem hilft:

- Klamotten nie da ausziehen wo du schläfst

- Jeden Abend die Haare waschen

- Augen mit klarem Wasser ausspülen

- Nur früh morgens oder spät Abends lüften

- Eine Nasendusche verwenden

- U.s.w.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Klar zur Apotheke und was holen. Wie z, B. Allergodil Akut Augentropfen, wirken innerhalb von Minuten. Ansonsten beraten lassen.

Pollen Allergie was soll ich noch tun?

Ich hab eine ziemlich starke Pollen Allergie bei der die Augen tränen,mir schwindelig wird, es mich an den Armen z.b juckt und ich sehr schwierig Luft bekomme ich musst letztens z.B quasi um Luft kämpfen.. Als Medikament nehme ich Ceterizin aber das macht mich eig nur müde und wirkt kaum was soll ich machen? Und ich habe auch noch Asthma falls das wichtig ist

...zur Frage

Juckende, brennende und tränende Augen? Verstopfte Nase?

Hallo, Ich habe folgendes Problem. Heute hatte ich sozusagen einen "Augenanfall." Über 10 Minuten lang haben meine Augen gebrannt und extrem getränt. Noch Minuten danach haben meine Augen gebrannt und gejuckt aber weniger getränt. Ich habe öfter so etwas. Außerdem ist meine Nase ständig verstopft. Doch es ist nur in dem Zeitraum von Frühling bis Herbst so. Ich denke es ist eine Pollenallergie, aber bin mir nicht sicher. Deswegen wollte ich mal fragen ob das einer von euch weiß oder ob es was anderes sein könnte oder woran es liegt. Zusätzlich wollte ich fragen was tränende Augen in der Winterzeit sein können. Das passiert mir im Winter ganz oft, das meine Augen tränen. Das findet auch zu keiner bestimmten Tageszeit statt oder ähnliches. Woran kann das liegen? Ich freue mich auf Antworten beider Fragen. Danke an Euch im Vorraus. :D

...zur Frage

Sollte ich einen Allergietest machen, weil ich zum ersten mal Heuschnupfen haben?

Hallo Leute, seit diesem Jahr (ca. 2 Wochen) habe ich Heuschnupfen. Tränende Augen, juckende Nase, niesen, Nase läuft. Es ist nicht sooo schlimm, nervt mich aber schon im Alltag. Sollte ich einen Allergietest machen? Meine Mutter hat ihre Pollenallergie schon seit Jahren und es wird immer schlimmer. Ich will nicht, dass das bei mir genau so wird... Hilft es, möglichst früh einen Allergietest zu machen? Wie läuft das ab? Danke an alle!

...zur Frage

Juckende Augen?brauch Hilfe?

Meine Augen Jucken ganz arg am Tränensack, und der Augapfel fühlt sich leicht geschwollen an, was kann das sein und wie kann ich dagegen vorgehen, und was soll ich machen das der Juckreiz weggeht, Danke schon mal :)

...zur Frage

Was tun bei schlimmer Pollenallergie?

Halli Hallo, habe letztes JAhr zum ertsen Mal eine Pollenellergie bekommen. Hatte gehofft es würd enie mehr kommen =) naja nun hat es schon ende März bei mir angefangen und das nicht zu wenig! Augen u. Nase jucken füchterlich, Niesanfälle, Nase zu und sogar ein Kratzen im Hals. Hab mir in der Apo. AUgentropfen und Nasenspray geholt. Hab auch einen Arzttermin vereinbart, den ich allerdings erst nächste Woche Di. habe. Meine Mittel aus der Apo helfen ganz gut aber meißt nur für kurze Zeit... Kennt jemand gute Dinge die helfen??? Die Augen sind am schlimmsten =( Bin für jeden guten Rat sehr dankbar!!!

Dankeschön

...zur Frage

Kann man Allergien natürlich bekämpfen?

Noch liegt ja fast überall in Europa Schnee und man kann als Pollenallergiker noch frei und unbeschwert atmen. Spätestens wenn die ersten Haseln, Birken, und Erlen wieder austreiben, geht's mir (und einigen anderen Allergikern) aber wieder an den Kragen - juckende Augen, triefende Nasen... das Ganze ist echt unangenehm. Und irgendwie kommt mir vor, dass es immer mehr Leuten in meinem Bekanntenkreis so geht. Jetzt wollte ich einmal fragen, ob man Allergien vielleicht auch irgendwie auf natürliche Weise bekämpfen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?