Pollen-Alergie. bitte helft mir!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  1. an den Fensterrahmen ein Pollenflies anbringen.Gibt es für ca 2-3 € 2.In der Apotheke gibt es Allergiemedikamente z.B. Fenestil
  2. Mit den Arzt mal reden über eine Allergiebehandlung.Da gibt es über 1-2 Jahren Spritzen.Am Anfang öfters und später nur noch alle 4 Wochen eine. Geht aber erst ab September wenn die Hauptzeit der Pollen vorbei ist. Ansonsten,immer nachdem du draussen warst,dich abduschen und neue Klamotten an.

Ich habe auch die Pollenallergie und rege mich immer auf, wenn ich das schöne Wetter nicht zu 100% genießen kann :( Aber es gibt Tabletten gegen die Allergie, die noch ziemlich gut wirken, oder Augentropfen, wenn die Augen mal wieder rot werden und nicht zum aushalten sind.. Ich glaube, man kann sich sogar dagegen impfen lassen. Am besten gehst du mal zum Arzt und erkundigst dich dort. :)

Du solltest dir nur Sorgen machen, dass Pollen in dein zimmer kommen, wenn dein zimmer sich nicht auf der 3 Etage befindet. 1. Suche einen Arzt auf, wenn deine Allergie sehr extrem ist. 2. Dusche Abends, um jede Polle auf deinem Körper abzuwaschen.

medikamente gibt es viele (ich kenne die namen nicht geh in eine apotheke viele haben die pollenallergie. Es sind nur noch 1-3 wochen. Trage sonnenbrille und oeffne das fenster so gege 23 uhr

Nimm Tabletten, Augentropfen, Nasenspray(alles gegen Allergie) und es gibt von der AOK so Allergie Bettbezüge die du unter dein spannbettlagen machen kannst habe ich auch hilft wirklich. Zudem geh abends Duschen.

Geh in die Apotheke und kauf dir ceterizin Tabletten :)

Ich habe als Tabletten Citerizien hilft mir sehr gut

Was möchtest Du wissen?