Polizistin Voraussetzungen BW?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt drauf an. Ich kenne die Bewerbungsunterlagen nicht. Wenn man dort schon Größe und Gewicht angeben muss, werden die Sachbearbeiter da kein grünes Häkchen machen - also raus.

Wenn nicht, wird man ggf zum EAV eingeladen und schafft es bei guter Leistung dann auch bis zur PÄU. Ist man ein vielversprechender Kandidat mit sehr guter Punktzahl, kann das schon mal keine Ablesefehler an der Messlatte rechtfertigen.

Bedenken muss man aber immer, dass es nicht reine Schikane ist. Ausrüstungsgegenstände und Uniformen gibt es immer nur in M/L/XL. Wer S oder XXL braucht (errechnet sich aus Größe und Gewicht), kostet Extra-geld, was das BL selten hat.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es diese Frage der Polizei selber zu stellen? Schau mal im Internet. Die Polizei hat eine extra Seite für Bewerber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt doch sebst, wie genau die Schwaben sind. Ob die sich um 1 mm irren können? Undenkbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

158cm = Ausschlusskriterium

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?