Polizistin oder Rettungssanitäterin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Soviel ich weiß, macht man bei der Polizei eine Ausbildung. Wenn du allerdings einen höheren Berufsgrad erreichen willst, ist ein Studium unumgänglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides sind Ausbildungsberufe und können ohne Studium erlernt werden.

Je nach Bundesland liegt das Bruttoeinstiegsgehalt bei ausgelernten Polizisten im mittleren Dienst zwischen € 1.600,- und € 1.800,-. Das der Rettungssanitäter zwischen € 1.900,- und 2.200,-.

Quelle: www.ausbildung.de

Schau Dir die o.g. Quelle mal an - hier erfährst Du viel über die verschiedensten Ausbildungsberufe und kannst auch einen Orientierungstest durchführen.

Viel Erfolg.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansHenkel
20.03.2016, 11:19

Wo verdient ein Rettungssanitäter so viel? Oder verwechselst du das mit dem Rettungsassistenten/Notfallsanitäter?

0
Kommentar von LuckyStrikeSlv
23.04.2016, 13:11

Brutto selbstverständlich.

0

Das sind Ausbildungsberufe, keine Studiengänge. Wieviel man jeweils verdient, hängt vom Wohnort ab und welche Laufbahn bei der Polizei du anstrebst bzw. welche Voraussetzungen du mitbringst.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, man muss bei beiden Berufen nicht studieren.

Und wie viel man verdient kommt auf das Bundesland an und bei Polizisten auf den "Dienstgrad"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Du hast Dich auch noch gar nicht, null, nada danach informiert, ne? Wer tippen kann, sollte theoretisch eventuell und vielleicht auch googeln können.

Ohne die Option gewisser Denkprozesse wird man bei Polizei und Sanis nicht genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsDanielle
04.03.2016, 11:35

Im Internet habe ich immer verschiedene Antworten gefunden. Außerdem ist diese Seite doch für sowas da.

0

Was möchtest Du wissen?