Polizisten wegen Körperverletzung verklagen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kann ich einen Polizisten für Körperverletzung verklagen und eine Geldbuße von ihm verlangen ? 

Nein. Du könntest ihn anzeigen und einen Strafantrag stellen. 

Eine Geldbuße kannst du nicht verlangen. Gäbe es eine Geldbuße, ginge die an die Gerichtskasse. 

Was der Beamte gemacht hat, war die Anwendung unmittelbaren Zwangs ohne vorherige Ankündigung zur Durchsetzung seiner Anhalteverfügung. Das ist rechtlich möglich und zulässig. 

Wann genau war denn der Vorfall?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XIMMIX 17.04.2016, 20:42

Vor genau 3 Wochen

0
furbo 18.04.2016, 06:28
@XIMMIX

Ok. Dann wäre es für einen Strafantrag noch nicht zu spät. Dafür müsstest du mit deinen Eltern zur Polizei, da du selbst -du bist verm. noch minderjährig - noch keinen Strafantrag stellen kannst. 

Ob es sinnvoll ist, eine Anzeige zu erstatten, dazu solltest du selbst noch einmal in dich gehen. M.E. kann die Maßnahme des Polizeibeamten gerechtfertig sein. 

0

Verklagen darfst Du jeden und beliebig viel Schmerzensgeld fordern auch. Aber ob Du etwas bekommst wage ich zu bezweifeln.

Ich nehme an, es gibt keine Zeugen, dann steht Aussage gegen Aussage. Rate mal wem mann glauben wird. 😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XIMMIX 17.04.2016, 20:43

Ich habe einen Zeugen

0

Ja, ich würde das machen. Vor allem weil seine Reaktion unverhältnismäßig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa das kannst du machen. Hätte schon gedacht ne kleine Wunde wäre da xD Also doch kannst du machen du kannst ja auch nicht jmd anbrüllen und dann vom Board schmeißen ^^ Hätte schon ein wichtigeren Grund geben müssen das er dich schubsen dürfte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen kannst du es. Zeugen wären sehr hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?