Polizisten "beleidigt" als Bulle...

19 Antworten

Aus der Nummer mit der Beleidigung kommstvdu raus, weil du die Institution Polizei und nicht der Beamten im speziellen gemeint hast. Gutes Benehmen sieht aber anders aus! Was die falsche Adresse angeht, klingt das deinerseits ziemlich dürftig, aber das sind maximal 50 Euro Bußgeld.

Naja es gibt Polizisten die keine Strafe ausführen, wenn man das Wort Bulle in den Mund nimmt. Das ist aber nicht bei allen Polizisten sein, also wäre die Strafe eigentlich gerechtfertigt. Was das mit der falschen Adresse betrifft würde ich eventuell zur Polizei gehen und denen verklickern das du aus versehen aus selche gründen auch immer eine falsche adresse angegeben hat. Kooperation wirkt immer positiv auf dich.

Ich warte erstmal ab ob überhaupt post kommt :'D ich werde immer wieder an meiner alten wohnung vorbeischauen, wenn das wirklich so seien sollte das was kommt gehe ich selbstverständlich hin und kläre das auf

0
@Kraftcheck

Ich würde dir aber nicht raten die Sache in letzter Sekunde aufzuklären sonst stempeln die das wirklich noch als faule Ausrede ab

0
@GragasStyle

Wenn da ein Brief wirklich kommen sollte gehe ich sofort hin um meine Adresse/Namen zu korrigieren. Ich habe nähmlich eine vermutung das da sowieso nichts kommen wird.

0

Die zweite Frage sehe ich so, in diesem Fall kannst Du wegen "Bulle" nicht belangt werden, wenn Du das so gesagt hast, wie geschrieben. Du hast das ja zu Deinem Kumpel gesagt und nicht direkt zum Polizisten, wenn der sich das so anzieht, dann ist das seine Sache. Wenn Du ihn direkt angesprochen hättest, mit du Bulle, was soll das? dann wäre das eine Beleidigung. zu der ersten Frage kann ich nichts zu sagen.

Beamten beleidigung strafe?

Wie hoch kann die strafe sein wenn man 15 ist und polizisten beleidigt hat ?

...zur Frage

ist das wort 'bulle' für einen polizisten eine beleidigung - oder nicht?

ein polizist sagte einmal : 'wir bullen, blablabla' - und ein anderes mal sagte es ein schüler zu einem polizisten und der polizist wies ihn darauf hin, dass er das nie wieder sagen soll. ist das wort 'bulle' für einen polizisten nun eine beleidigung oder nicht?

...zur Frage

Polizist schlagen strafe warum härter?

Hi ich frage mich warum wird es härter bestraft wenn man einen polizisten schlägt als wenn man einen normal Mitbürger schlägt..? Pragarapf 1 heißt ja würde des Menschen alle sind gleich also wieso is das so?

...zur Frage

Polizei lügt Hilfe 1800€ Strafe?

Ich wurde von 3 Eltern betrunkene Männer angegriffen und habe mich gewährt  iw hat die mich zu Boden gebracht und schlugen immer wieder auf mich ein Gefühlte 1h später kam die polizei ich war froh das die da waren aus Wut  und Adrenalin habe ich die 3 personen immer wieder angeschrien und darauf hin hat der Polizist mich angeschrien und haben mich behandelt so wie wen ich der Täter wäre ich war so unter schock das ich denn nicht einmal richtig erzählen könnte wie es passiert ist der 4 Polizisten sind vor mir eine von denn nimmt mein Ausweis (der mich anschrie das ich mein klappe zu machen soll ) und ging zum auto nachdem er zürück war habe ich zu ihn gesagt das ich mit den nicht reden will er hat ok herr xy gesagt und das Ausweis ins Gebüsch geschmissen (was neben mir war)
Aus reflex habe ich ich mit scheiss narzi bulle beleidigt der hat mir mir zwei fruste auf die brust geschlagen hanschellen angelegt und ins auto gebracht auf den weg zur Dienststelle der hab war es mir zu viel und hab den Polizisten angeschrien was das soll er hat gelacht Musik angemacht und sein kopf gewackelt. Iw in der zelle habe ich auf das Knopf gedrückt  und gesagt das es mir nixht gut geht paar min später kamen 2 Polizisten und brachten mich ins Flur ich wollte ein Krankenwagen die meinten das jetzt um die Uhrzeit (2uhr ) keine Krankenwagen kommen würde 🤣🤣🤣 haben mich angefordert mich anzuziehen und nachhause zu gehen habe es verneint und habe mehrmals um ein Krankenwagen Gebiet natürlich haben die keins gerufen hab mich angezogen und vorm Polizeirevier ein Krankenwagen angefordert was mich auch abholte.

Jetzt 2-3 wochen später bekomme ich von der polizei ein Brief das ich angezeigt wurde von dem das ich beleidigt habe bis dahin alles ok
2 Monate nach dem Brief bekomme ich von der staatsanwaltschaft ein Brief in dem ich ein Strafe  zahlen muss unswar  1800€  in dem Verurteilung steht das ich den Polizisten beleidigt haben soll mit irgend welche ausdrücken und totes Bedrohungen  wo von ich garnicht weis bis auf scheiss Narzi bulle  das streit ich nicht ab.

meine frage jetzt soll ich ein Einspruch einlegen oder werde ich so oder so kein chance habe alle seine Kollegen habe es bezeugt bzw sind zeugen 4 Polizisten  vs mich und 2 von der Nachbarschaft ???

...zur Frage

Wird ein Polizist für Amtsbeleidigung belangt?

Hey, ich sehe mir gerade eine Polizeisendung an und bin nach einer Szene in der ein Polizist einen seiner Kollegen beleidigt auf die Frage gekommen. Wird ein Polizist, wenn er einen anderen Polizisten beleidigt, im selben Maße bestraft wie ein Zivilist? Oder greift stattdessen/ zusätzlich ein anderes Gesetz? Danke im Vorraus

...zur Frage

Angabe falscher Personalien - mit was muss man rechnen?

Ich war in einer Wohnung in die die Polizei wegen Ruhestörung kam - allerdings nicht meine Wohnung. Habe dann zuerst falsche Personalien angegeben als dann aber mein Freund mich ausversehen verraten hat habe ich noch meine richtigen angegeben und meinen Ausweis vorgezeit. Ich habe allerdings Geburtstdatum usw. richtig angegeben und Namen auch richtig, nur die falsche Adresse. Der Polizist meinte das gäbe trotzdem eine Anzeige wegen Angabe falscher Personalien.. mit was für einer Strafe muss ich rechnen? Weiß das jemand?? Ich weiß dass es sich dabei "nur" um eine Ordnungswidrigkeit handelt und nicht um eine Straftat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?