Polizist wegen Freiheitsberaubung anzeigen.

18 Antworten

Sie hatten ja wohl einen dringenden Verdacht, sonst hätten sie sich die Arbeit mit dir nicht gemacht. Hättest du gleich den Urintest gemacht, hättest du den Beamten viel Zeit und Mühe erspart.

sie hatten ja einen dringenden Verdacht, Du hattest rote Augen, bist negativ im Verkehr aufgefallen und hast den Schnelltest verweigert. Das genuegt doch. Was haetten sie denn tun sollen, dich auf die Menschheit mit Auto los lassen, obwohl der Verdacht bestand, dass du Drogen konsumiert hast? Die kaemen ja in Teufels Kueche, wenn dann was passieren wuerde. Sie mussten ihren Verdacht daher erst mal ueberpruefen.

Es steht nirgends, dass er im Straßenverkehr aufgefallen sei. Zudem sind rote Augen absolut kein Grund für einen Bluttest. Allergiker = Drogenkonsument? Es gibt echt manche Menschen, die lassen alles mit sich machen!

0

du hättest mit ins krankenhaus gehen sollen und sagen du machst das nur weil sie dich zwingen wenn negativ anzeige wegen körperverletzung,

Was möchtest Du wissen?