polizist personalkontrolle?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

sie können deine personalien prüfen...eine körperliche durchsuchung darf aber nur eine weibliche polizistin bei dir durchführen. diese hätten sie anfordern können oder dich auf die nächste polizeistation mitnehmen dürfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, was wollte er denn? Dich abtasten? Nein, das darf ein Männlicher Polizist nur mit triftigem Grund. Ansonsten darf er dich selbstverständlich Kontrollieren. Zur Durchsuchung kann er dich mit auf die Wache nehmen und dort von einer weiblichen Polizisten durchsuchen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er darf die Personalien überprüfen und bei einem Verdacht auf Drogenmissbrauch auch auf die Wache mitnehmen. Körperliche Durchsuchungen darf nur das selbe Geschlecht vornehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lovealbania
06.11.2015, 14:57

Das ist mir schon bewusst er wollte mich anfassen sprich am körper durchsuchen als er merkte das mich das nicht stört das wir zur wache können verabschiedete er sich.

0

Ich glaube nicht, männliche Polizisten dürfen nur männer und weibliche Polizisten nur Frauen durchsuchen.
Ich glaube, nur wenn wirklich der dringende Verdacht besteht, dass die Person zum beispiel Drogen in der Tasche hat oder ähnliche Situationen, dürfen Männer auch Frauen durchsuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchsuchungen am Körper einer Frau werden grundsätzlich von einer Polizistin durchgeführt, die Durchsuchung einer Tasche von Beatin/ en, das ist nicht geschlechtsspezifisch.  Durchsuchungen setzen immer einen Verdacht voraus, das ist ja auch zu begründen.

Verkehrskontrolle umfassen Fahrzeugeilnehmer (Autofahrer wie Radfahrer). Beide können sowohl Alkohl als auch Drogen zu sich genommen haben, bei Verdachtsgründen erforschen die Polizeibeamten weiter (kann ja bis zur Entnahme einer Urin oder Blutprobe gehen).

Rote Augen können aus durchzechter Nacht, entzündeten Augen, Übermüdung herrühren. Solche Zeichen (wie verhält sich der Verkehrsteilnahmer denn im Strassenverkehr) fallen einem geschulten Polizisten auf, sie lassen sicherlich eine Vermutung beim Polizeibeamten aufsteigen - aber wenn nicht andere Sachen hinzukommen (schlechte Aussprache/ unsicherer Gang/ Lichtempfindlichkeit, schwankhafter Gang usw) dann reicht das nicht aus, für eine Ordnungswidrigkeit oder Straftat müssen schon konkrete Anhaltspunkte vorliegen.

Personalkontrolle heißt in allererster Sicht Kontrolle des Personalausweises (Identität) der Person der man gegenübersteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kontrollieren darf ER dich, Durchsuchen darf ER dich nicht. Das muss eine Plizistin machen.
Übrigens: in D besteht Ausweispflicht. Du bist verpflichtet den Beamten deinen Perso zu zeigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aribaole
06.11.2015, 15:39

Polizistin

0
Kommentar von Still
06.11.2015, 17:56

Falsch, du bist verpflichtet einen Perso zu besitzen und deine Personalien anzugeben.

0

Kommt darauf an was er machen wollte. Alkohol und drogenkontrolle ja aber den Körper absuchen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Er darf das nicht, Er muss Dich mit zur Wache nehem und dort würde es eine Polizistin tun. Daher war es ja auch dann auf einmal nicht mehr nötig.

Gut gemacht.

Gruß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also sobald er dich anfasst ohne dass du gefährlich bist oder so darf er das nicht sondern nur weibliche polizisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Still
06.11.2015, 17:57

Anfassen ist keine Durchsuchung. Jeder Polizist darf eine Frau (sittlich) anfassen, um sie z.B . sicher zu führen.

0

Was möchtest Du wissen?