Polizist mit Airsoft verletzt - wer ist Schuld?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du eine geladene, nicht gesicherte Waffe bei dir trägst, finde ich das richtig.
Ob du Schild bist oder nicht entscheidet aber zum Glück der Richter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das doch auf Video ist dann sag es ihnen oder führe sie dort hin wo das Video gespeichert sein könnte. Und auf der Pistole sind doch Fingerabdrücke drauf von dem Polizisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von martinzuhause
10.01.2016, 10:49

und die waffe durfte er nicht in der öffentlichkeit führen und hat sie nicht gesichert.

0
Kommentar von TheGreatOneFan
10.01.2016, 10:54

Klar aber die Fingerabdrücke bringen nichts, er musste sie ja rausholen. Aber wenn er dann den Abdrücker selbst betätigt ja dann hab ich doch keine Schuld.

0
Kommentar von TheGreatOneFan
10.01.2016, 10:55

Und er will noch nichtmal einsehen das er sich selbst angeschossen hat, obwohl man das im Video sieht.

0
Kommentar von TheGreatOneFan
10.01.2016, 10:59

Ich trage ja die Konsequenzen dafür das ich die Waffe bei hatte. Aber dafür das sich dieser Clown anschießt trage ich KEINE SCHULD.

0

du hast eine waffe bei dir gehabt ohne sie zu sichern und ohne die dafür notwendige berechtigung zu haben. da ist die schuldfrage ziemlich eindeutig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum postest du das hier? Geh zum Anwalt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry.... Aber das hört sich doch seeeeehr unglaubwürdig an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?