Polizist im gehobenen Dienst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß nur, wie das in Bayern abläuft. Du kannst dich auf der Homepage der Polizei bewerben. Aber Achtung! Für 2017 ist der Zug schon abgefahren. Da gibt es immer ein Zeitfenster für die Bewerbungen; später musst du dann an einer landesweiten Einstellungsprüfung teilnehmen,bei der halt nach Rangliste aussortiert wird. Das Verfahren ist ziemlich komplex. Von daher empfehle ich dir einen Besuch auf der Homepage deiner Landespolizei.

Ob jetzt Bundes- oder Landespolizei die bessere Wahl ist, kann ich dir als Nicht-Pöizist beim besten Willen nicht beantworten. Nur, dass du als Bundespolizist halt bundesweit eingesetzt und auch versetzt werden kannst. Wenn du also aus Friedrichshafen bist und dann plötzlich in Eisenhüttenstadt landest, ist das Jobrisiko (wobei ich hier nichts gegen Eisenhüttenstadt gesagt haben will!, liegt halt ziemlich am anderen Ende der Republik)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
12.10.2016, 07:03

Stimmt nicht! Die Frist geht noch bis zum 31.10!

0

Du kannst dich noch bewerben!

Du bekommst dann eine persönlichen Einstellungsberater zugewiesen. Der geht mit dir alles durch und erklärt dir alles weitere usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?