Polizist gibt persönlich Daten weiter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Käufer verpflichtete sich das Auto abzumelden 

Deswegen immer selber abmelden....

bekommen nach deren Aussagen von einem befreundeten Polizisten meine Adressdaten

Die hätten sie auch so über das KFZ Amt rausbekommen ;)
Machen kannste da (eigentlich) nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engelchen1708
17.05.2016, 06:17

Das Auto hat leider mein Bruder verkauft und es ist auf meinen Namen angemeldet und ich wusste das nicht einmal da ich selber in der Kfz Zulassung beziehungsweise Führerscheinstelle arbeite weiß ich das eigentlich danke trotzdem für deine Antwort

0

ist das echt oder hypothetisch ... also ich denke sowas passiert wohl kaum dass die polizei nur wegen ebay verkäufe adressen von autokennzeichen an fremde rausgibt ... das dürfen die nur bei eigenen ermittlungen benutzen und wenn dann die polizei bei dir klingelt kannst ja die sache aufklären

sollte es echt gewesen sein, dann hat irgendwer die kfz-datenbank gehackt oder ein polizist hat unerlaubt daten weitergegeben ---- beides kannst du ebenfalls anzeigen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engelchen1708
17.05.2016, 06:16

@ThomasAral-Nicht der Polizist stand vor meiner Tür sondern Typen die angeblich meine Adresse von einem befreundeten Polizist bekommen hat! Und nein es ist nicht hypothetisch das ist mir wirklich passiert! Ich glaube nicht dass dieses Forum dazu da ist Scherzfragen zu stellen tschuldigung für diesen Satz aber ehrlich...

0

Was möchtest Du wissen?