Polizeiuniform in der Öffentlichkeit tragen,erlaubt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ItzKev,

in der Öffentlichkeit darfst Du ohne Sondergenehmigung keine Polizeiuniform tragen, ansonsten könnte auf Dich ein Strafverfahren nach folgender Rechtsgrundlage zukommen:


§ 132a StGB - Mißbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen 

(1) Wer unbefugt 

  1. inländische oder ausländische Amts‐ oder Dienstbezeichnungen, akademische Grade, Titel oder öffentliche Würden führt, 
  2. die Berufsbezeichnung Arzt, Zahnarzt, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder‐ und Jugendlichenpsychotherapeut, Psychotherapeut, Tierarzt, Apotheker, Rechtsanwalt, Patentanwalt, Wirtschaftsprüfer, vereidigter Buchprüfer, Steuerberater oder Steuerbevollmächtigter führt, 
  3. die Bezeichnung öffentlich bestellter Sachverständiger führt oder
  4. inländische oder ausländische Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen trägt,

wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Den in Absatz 1 genannten Bezeichnungen, akademischen Graden, Titeln, Würden, Uniformen, Amtskleidungen oder Amtsabzeichen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind

(3) Die Absätze 1 und 2 gelten auch für Amtsbezeichnungen, Titel, Würden, Amtskleidungen und Amtsabzeichen der Kirchen und anderen Religionsgesellschaften des öffentlichen Rechts. 

(4) Gegenstände, auf die sich eine Straftat nach Absatz 1 Nr. 4, allein oder in Verbindung mit Absatz 2 oder 3, bezieht, können eingezogen werden.


Wie Du dem von mir fett dargestellten 2. Absatz entnehmen kannst, spielt es keine Rolle, ob Du dabei eine originale Polizeiuniform verwendest, sondern es langt schon, wenn das Bekleidungsstück einer Polizeiuniform zum verwechseln ähnlich sieht.

Wenn Du einen Antrag auf Sondergenehmigung stellst ist dieser Antrag

  1. kostenpflichtig und an
  2. Auflagen, wie Beispielsweise Absperrungen um den Drehort gebunden.

Also zusammengefasst: Du darfst in der Öffentlichkeit so eine Polizeiuniform nicht tragen und anders als hier meine Vorredner schreieben, dass man nur keine originalen Uniformen, sondern nur die nachgemachten, wie sie zum Beispiel der Kostümverleih verleiht, sind gefährliche Tipps, weil sie schlichtweg falsch sind.

Schöne Grüße
TheGrow

Okay, dankeschön für die hilfreiche Antwort. Wir wohnen soger beide in Stade 😉

0
@ItzKev

Für mich eine der schönsten Städte zum Wohnen :-)

0

Klar, gibt es ja im Kostümverleih. Es sollte keine originale Uniform sein. Ist es doch so, dann hast du nur die Möglichkeit, dass im Präsidium abzusprechen und dann bestimmt auch nur unter Aufsicht eines weiteren Beamten.

Du kannst dir eine Ausleihen bei deiner Polizeiwache um die Ecke, nur du must dann ein Pfand da lassen sowie eine Erklärung was du vor hast. Polizisten werden dafür nicht eingesetzt aber das Video must du wahrscheinlich von der Polizei Prüfen lassen xD

0

Ja gut, denn bist du schon besser informiert. Dann bastel dir eine ordentlich Rede zusammen und Versuch es einfach. Mehr als neun sagen können die nicht und dann kannst du immer noch auf den Kostümverleih zurückgreifen

0

Wenn eingetragender Erlaubnis, denn ja.

Was möchtest Du wissen?