Mit Joint erwischt, kann das ein polizeiliches Nachspiel haben?

5 Antworten

Also er darf erstmal prinzipiell gar nichts, außer für Ordnung im Club sorgen und die Polizei alarmieren. Es gibt viele die denken, dass sie Gott sind, wenn sie vor einem Club stehen. Du bist nicht verpflichtet einem Türsteher deinen Ausweis zu geben (außer bei der Ausweiskontrolle am Eingang -> um das Alter zu erfahren) er kann dich auch nicht dazu zwingen deine Anziehsachen zu entledigen.. Hast du schon mal gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen und wie alt bist du?

nein habe ich nicht und ich bin 18

0

Sicher kann er dir die Polizei auf den Hals hetzen. Du kannst es aber auch, wobei seine Chancen, bestraft zu werden, hoeher sind als deine.

Er darf dich nicht zwingen, dich auszuziehen. Er darf nicht sofort handgreiflich werden. Er darf dir nicht den Joint abnehmen...usw.

Er hat eine ganze Latte von Straftaten begangen.

An deiner Stelle wuerde ich zur Polizei gehen und ihn anzeigen. 

Da wird nichts mehr kommen nehme ich an. Der Türsteher hat gar nicht das Recht dich zu durchsuchen und schon gar nicht dich zu nötigen dich bis auf die Unterhose zu entkleiden. So wie es ist kann er ja nicht einmal richtig beweisen, dass er dir den Joint abgenommen hat.

Wenn feststeht, dass er den Joint einkassiert hat, dann hat er eine Straftat nach dem BtMG begangen, denn er darf den Joint genausowenig besitzen wie der Fragesteller.

1

Was möchtest Du wissen?