Polizeilicher Studiengang trotz schlechten Augen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

(Man muss mindestens eine Sehschärfe von 50% (-0,5 Dioptrien) aufweisen)

Hallo zeroskill4,
da hast Du etwas falsch verstanden. -0,5 Dioptrien hat mit 50% überhaupt nichts zu tun. -0,5 ist die Glasstärke, bei Dir sind es -5,5, die Sehschärfe von Augen wird aber nicht in Dioptrien sondern in Visus dargestellt.
Visus 0,5, ohne + oder -, wird oft als 50% Sehleistung bezeichnet.
Mit Deinen -5,5  kannst Du ohne weiteres eine Sehleistung von 100 oder mehr Prozent erreichen, also Visus 1,0 oder mehr.
Am besten erkundigst Du Dich bei der Polizei, wie die Aufnahmekriterien sind.
Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeroskill4
20.06.2016, 20:11

Dankeschön für diese Antwort. Ich werde mich aufjedenfall erkundigen. Wenn ich trotzdem nicht zugelassen wäre, welche Möglichkeiten hätte ich denn noch, was mit Polizei zutun hat?

0
Kommentar von azeri61
21.06.2016, 02:47

für den Polizeivollzug gar keine chancen, im innendienst schon

0

Bei der Polizei gibt es sicher soetwas wie einen Laufbahnberater, Rufe doch dort an und lasse dich beraten
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die grenze liegt bei 2.5 dpt. ,aber Dpt. ist die brechkraft der gläser und hat mit visus nix zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?