Polizeiliche Anhörung als Beschuldigter von einem Kumpel

10 Antworten

Kein 14-jähriger Ersttäter bekommt eine Gerichtsverhandlung mit Urteil! Da ist schon einiges im Vorfeld an Straftaten gelaufen, die immer wieder mit "Du, Du, Du" geahndet wurden. Die stattgefundene Verhandlung hat ja nun auch keine Wirkung erzielt, so dass jetzt eine "Ehrlichkeitsoffensive" schon mehr als ratsam wäre! Der Richter wird auf jeden Fall keine Milde mehr walten lassen.

Da wird eine deftige Strafe auf ihn zukommen, zumal er gerade erst eine Verhandlung hinter sich hatte und nun schon wieder beim Klauen erwischt wurde. Ob er für jemand anders geklaut hat, tut nichts zur Sache. Er ist der Dieb und muss nun dafür gerade stehen.

der "kumpel" hat einmal betrug hinter sich, einen diebstahl und nun einen erneuten diebstahl, wohlgemerkt nur wobei er erwischt wurde.

na ja, alle großkriminellen haben mal klein angefangen. die karriere scheint vorprogrammiert. mit 14 jahren ist man strafmündig und innerhalb kürzester zeit drei straftaten? da wird es wohl diesmal ordentlich eins auf die mütze geben. irgendwann gilt man auch vor gericht als unverbesserlich und dann kann es schon mal wochenend-arrest geben. sozialstunden bringen ja scheinbar nichts.

Vorladung von Polizei bekommen (Ermittlungssache Beschädigung)?

Heute habe ich ein Brief bekommen von der polizei nun weiß ich nicht ob ich Dorthin gehe als zeuge oder beschuldigter. In brief stande das :

Sehr Geehrter Herr ...

In der Ermittlungsache sachbeschädigung vom xx.xx.2016 - xx.xx.2016 (in meiner stadt) ist die anhörung des kindes (Mein Name) (zurzeit 13 in 2 monaten 14) erforderlich sie werden daher gebeten am xx.xx.xx zu kommen (dann noch bringen sie bitte ausweiß etc.. mit)

Kann mir jz einer sagen ob ich jz Zeuge bin oder beschuldigter habe angst hahaha

...zur Frage

Vorladung zur Polizei als Beschuldigter,was tun?

Unzwar vor genau einer Woche habe ich eine Auseinandersetzung gehabt, aber nicht so schlimm wie man denkt, habe ihn nur 3-4 Backpfeifen gegeben, anschließend musste mein dummer Kumpel draufhauen obwohl ich ihn abgehalten hab..

Hab heute die Vorladung bekommen, bin direkt zum Opfer gegangen und haben uns ausgeredet, es ging zwar um ihn doch die 'anzeige' kam nicht von ihn, wie geht das?

Wir haben uns ausgereift und er meinte er zieht die anzeige zurück, funktioniert das obwohl die anzeige nicht von ihm War ?

Ich muss Dienstag zur Polizei und würde es klappen das wenn das Opfer mit mir und mein Vater kommt, das ich dann aus dem Schneider bin?

Mfg

...zur Frage

Ladendiebstahl (15 j.) - Polizeiliche Anhörung nicht wahrnehmen?

Hallo. Ich habe heute einen Brief bekommen, wegen einem Ladendiebstahl im Wert von 7 Euro. Bin 15 Jahre alt. Hab Hausverbot, aber der Detektiv meinte, das Verfahren wird wahrscheinlich eingestellt. "Sie werden daher gebeten, am Mittwoch, 17.7.2013 um 13 Uhr im Zimmer 1.05 vorzusprechen". Man muss ja nicht zur Anhörung als Beschuldigter.. der Fall geht dann ohne meine Angaben zur Staatsanwaltschaft. Aber dort wird der Fall ja dann "wahrscheinlich fallen gelassen". Was kommen noch alles für Kosten auf mich im Schlimmstfall zu? Das ist für mich aufjedenfall die Warnung, sowas nie wieder zu tun. Jeder macht Fehler!

...zur Frage

Bei einer Vorladung als Betroffene, bin ich dann gleichzeitig auch Beschuldigte?

Ich habe heute eine Vorladung von der Polizei bekommen.

In der steht drin, dass meine Anhörung als Betroffene in der Ermittlungssache Computerbetrug erforderlich. Ich habe überhaupt keine Ahnung worum es geht. Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen. Ich denke halt, das Betroffener gleichzeitig auch Beschuldigter ist.

...zur Frage

Was kann ich tun wenn ein Kumpel von mir rausgeworfen wird?

Ich habe einen Kumpel, der hat sich geoutet. Er wird am 18.11.16 von zuhause rausgeworfen. Seine Eltern schlagen ihn außerdem, aber er hat davon keine Verletzungen. Deswegen kann er nicht zur Polizei gehen. Ich habe Angst um ihn, was kann ich für ihn tun? Er ist doch erst 13...

...zur Frage

Polizeiliche Vorladung, Tipps zum Verhalten?

Sehr geehrter Herr ...,

wegen Verdacht des ... ist Ihre Vernehmung als Beschuldigter erforderlich.

Sie werden daher gebeten, am Freitag, 30.03.2012 um 9:00 Uhr bei der oben rechts ausgeführten Dienststelle, Zimmer ... vorzusprechen.

Hatte vorher noch nie Kontakt zu der Polizei und bitte daher um hilfreiche Tipps wie ich mich am besten verkaufe.

Freundlich Grüße Finalchampi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?