Polizeikontrolle berechtigt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

die dürfen grundsätzlich kontrollieren,nur gefahndet wird deshalb nicht und es ist halt so das jüngere gern drogen dabei haben und auf sowas achten die.wenn sie die packung mit den tabletten dabeigehabt hätte wär die völlig uninteressant gewesen

Also, die polizei hat das recht euch zu kontrollieren. Ich wurde auch schon öfters beim trainieren in hannover kontrolliert einfach so.

Ob sie einfach untersuchen dürfen weiß ich nicht b.z.w ob sie das recht haben euch so nah nach drogen zu untersuchen, weiß ich nicht. Aber das zweitere erscheint mir nicht gerade so richtig von der Polizei. Wegen der fahndung und den tabletten würde ich einfach mal zur zentrale gehen und die geschichte erwähnen und gut ist. Kann natürlich sein, dass gerade in der gegen irgendwas vorgefallen ist, weshalb sie so genau untersuchten.

Die geben eure Namen nicht weiter, die kontrollierten, ob was gegen euch schon vorliegt. Das geht ja nur mit Rücksprache über Funk etc.

Ausweise einsehen ist auch berechtigt. Die wissen schon wer morgens früh zur Arbeit geht oder wer morgens früh aufhört zu feiern. Daher Ausweis - Alter prüfen. Absolut korrekt.

Dass ihr zuvor schon gecheckt wurdet können die nächsten ja nicht wissen. Auch alles korrekt.

Der Rest: Siehe vorredner. Alles berechtigt und korrekt gewesen.

Solche Kontrollen passieren sehr häufig, allerdings ist es Ländersache wie Polizeikontrollen durchgeführt werden, in manchen geht es ohne Verdacht in manchen aber nicht.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass die Polizei einem einfach so Medikamente wegnehmen darf, stell dir mal vor die Polizei hätte einfach so das Recht einem ne Insulinspritze wegzunehmen, oder einen Asthma Inhalator

Das ist eine allgemeine Personenkontrolle, zu der die Polizei jederzeit berechtigt ist. das man allerdings eine Schlaftablette beschlagnahmt ist schon sehr ungewöhnlich - auch wird nicht nach ihr gefahndet, sonder wenn, dann ermittelt. Soll deine Freundin zum Revier gehen und das klarstellen und gut ist das. Waren wohl mal wieder ein paar übereifrige Polizisten.

Waren wohl mal wieder ein paar übereifrige Polizisten<

Das hat mit übereifrigen Polizisten nichts zu tun,die Schlaftablette könnte ja ohne weiteres auch etwas anderes gewesen sein.

1
ist es den Polizisten erlaubt die Tablette zu beschlagnahmen obwohl diese ja verschrieben wurde?

die polizei muss ja erst mal prüfen lassen um was es sich dabei handelt. kann ja auch eine droge in tablettenform sein

das war eine ganz normale Kontrolle, und die Daten wurden gebraucht, um abzugleichen, ob gegen Euch etwas vorliegt und ob ihr evtl. gesucht werdet.

Meine Frage ist nun warum die uns Kontrolliert haben und d ie besagten daten weiter gegeben haben?

Wie kommst du darauf, dass die eure Daten weiter gegeben haben?

war es berechtigt das sie uns um diese Uhrzeit kontrollierten

Meinst du etwa, Polizisten dürfen Kontrollen nur zu bestimmen Uhrzeiten durchführen?

Wir sind alle 18 gewesen, hatten keinen Alkohol dabei und drogen haben wir auch nicht genommen

Kann die Polizei hellsehen?

ab 6 Uhr darf ja eigentlich wieder jeder wieder draußen etwas unternehmen.

Es gibt keine Leute, die es vor 6 Uhr nicht dürfen.

ich und die Freundin haben in der Nacht gar nichts getrunken

Vielleicht war die Glaskugel der Beamten kaputt...

ist es den Polizisten erlaubt die Tablette zu beschlagnahmen obwohl diese ja verschrieben wurde?

Wenn der Besitz davon (mit Ausnahme von Verschreibung) durch das Betäubungsmittelgesetz verboten ist, darf sie beschlagnahmt werden. Allerdings scheint mir die Sache erlogen, da du ja gesagt hast

das jetzt gegen sie gefahndet wird

Wieso sollten Polizisten nach jemandem fahnden, wenn die Beamten direkt vor einem stehen? In dem Fall hätte es direkt eine Festnahme gegeben.

Aber wie gesagt, ich habe nicht den Eindruck, dass die Geschichte wahr ist.

Sie IST aber war. Ich gebe nur das weiter was die Polizisten gesgat haben, sie sagten das sich unsere Freundin einen anawllt besorgen solle und gegen sie ermittelt wird, tut mir furchtbar leid das ich einen kleinen fehler gemacht habe.

Man SIEHT wenn jemand läuft ob er getrunken hat oder nicht, die haben auch mit uns gesprochen und wir haben keinen tropfen alkohol getrunken.

da sie die Nachnamen und geburtsdaten an einen Kollegen Weiter gegeben haben ;) ich denke das nennt man dann nun mal weiter geben, da sie daten ja an jemand anderen...weiter gegeben haben.

Außerdem habe ich es nicht nötig mir so was aus zu denken, warum auch, alle fragen die ich hier stelle sind ernst gemeint und es tut mir furchtbar furchtbar leid das ich nicht alles weis, sogar meine eltern hat es gwundert das sie uns einfach kontrolliert haben obwohl wir nur so da saßen und auf unsere Bahn gewartet haben, die liefen schließlich ziemlich geziehlt auf uns los.

0
@EmoGirl95

Man SIEHT wenn jemand läuft ob er getrunken hat oder nicht

Nein, sieht man nicht.

denke das nennt man dann nun mal weiter geben, da sie daten ja an jemand anderen

Wenn sie die Daten an Kollegen gegeben haben, kannst du nicht davon sprechen, dass sie an andere weiter gegeben wurden.

tut mir furchtbar furchtbar leid das ich nicht alles weis,

Du weißt nicht alles, obwohl du dabei warst und keinen Alkohol getrunken hast?

sogar meine eltern hat es gwundert das sie uns einfach kontrolliert haben

Also mich würde es nicht wundern.

die liefen schließlich ziemlich geziehlt auf uns los.

Ja sollen die lieber gegen die Wand laufen?

0
@kodi1123

Ich meinte mit dem nicht alles wissen das ich nciht alles auf dieser welt weis. ich weis aber alles was an dem Abend passiert ist. Ach und warum würde es dich nicht wundern?

0
@EmoGirl95

Ich meinte mit dem nicht alles wissen das ich nciht alles auf dieser welt weis.

Aber was man erlebt hat, sollte man wissen. Vor allem, wenn man weder Alkohol noch Drogen konsumiert hat. Ach ja, vielleicht hast du ja doch ein Bier getrunken, wie du sagst. Vielleicht war aber noch mehr im Spiel. Und vielleicht weißt du doch noch mehr.

Ach und warum würde es dich nicht wundern?

Weil ich mit den Aufgaben der Polizeivollzugsbeamten vertraut bin.

0
@kodi1123

ich weis auch noch alles von dem tag und abend und der nacht und dem morgen, ich habe keinen tropfen alkohol getrunken da ich jetzt warscheinlich tot wäre da ich sonst durch meine Psychische krankheit mich warscheinlich selbst umgebracht hätte! Ich trinke weder Alkohol noch nehme ich Drogen, ich bin eine Jugendliche, die ein Praktikum macht, respektvoll zu älteren ist, im haushalt hilft und höflich ist.

Ach ja, vielleicht hast du ja doch ein Bier getrunken, wie du sagst. Vielleicht war aber noch mehr im Spiel. Und vielleicht weißt du doch noch mehr.>

Unterstell mir so was mal lieber nicht wenn du mich nicht kennst, ich war jetzt einmal in meinem leben nach 2 Uhr unterwegs und zum ersten mal einem Clup.

0
@EmoGirl95

Ich trinke weder Alkohol noch nehme ich Drogen

Das weiß die Polizei aber alles nicht, daher war die Kontrolle rechtmäßig!

Unterstell mir so was mal lieber nicht wenn du mich nicht kennst

Ich unterstelle dir nix, du erzählst es selbst mit deiner Salami-Taktik.

ich war jetzt einmal in meinem leben nach 2 Uhr unterwegs und zum ersten mal einem Clup.

Völlig wurscht.

1

Wo ist das Problem ? Die Polizei darf euch jederzeit kontrollieren, Vielleicht haben sie ja auch jemanden gesucht ?

Und das mit der Tablette wird sich ja aufklären, wenn deine Freundin sie wirklich verschrieben bekommen hat. Schlaftabletten schleppt man ja auch nicht in der Handtasche rum.

Sie muss die Tabletten zu einer bestimmten zeit nehmen und wollte die Schlaftablette nehmen, sie wusste nur nichtwann sie nach hause komtm und hat sie deshalb mit genommen.

0
@EmoGirl95

Aha ja....sie nimmt Schlaftabletten, während ihr unterwegs seid....damit sie dann stumpf umfällt und pennt....sicher doch!

1
@Kolja1205

Nein, sie hat sie mitgenommen weil sie sie nehmen wollte, hat sie aber nicht weil wir länger unterwegs waren, ansonsten hätte sie sie genommen kurz bevor sie zuhaus eist, sie nimmt keine drogen, genau so wie meine schwester und ich!

0

Die Kontrollen sind berechtigt.

Vielleicht ist da in der Gegend ja gerade eine Frauen-Gang unterwegs, die Einbrüche oder Überfälle verübt.

Wegen der Schlaftablette müßt ihr euch keinen Kopf machen, daß klärt sich auf.

Ja, ja und nochmal ja. Das ist alles rechtmäßig.

warum die uns Kontrolliert haben

Weil es Polizisten waren und die das dürfen

die besagten daten weiter gegeben haben?

Die haben nicht die Daten weitergegeben, sondern mit dem Polizeicomputer abgeglichen. Da sie das Ding nicht um den Hals hängen haben und auch WLAN gerade aus war....haben sie es über das Funkgerät abgefragt.

Wir waren drei Mädchen die müde auf die S-bahn gewartet haben um etwa halb 7 Uhr morgens.

Kein Wunder um die Uhrzeit...dann hättet ihr früher mit den Popo nach hause gemusst...wenn es denn sooo schlimm war.

Wir sind alle 18 gewesen, hatten keinen Alkohol dabei und drogen haben wir auch nicht genommen

Stand euch das vor dem Kopf? Woher sollte die Polizei das wissen?

ab 6 Uhr darf ja eigentlich wieder jeder wieder draußen etwas unternehmen.

Ja, man wird auch kontrolliert, wenn man zur Arbeit fährt....hääää???

wir wurden eine halbe stunde früher von zwei Polizisten angehalten und nach Drogen untersucht

Tja, da würde ich mir natürlich mal Gedanken über meine Aussenwirkung machen....

Polizisten erlaubt die Tablette zu beschlagnahmen obwohl diese ja verschrieben wurde?

Ja, denn es steht grundsätzlich nicht drauf, was es ist und welche Inhaltsstoffe drin sind....und ob es eine war (die letzte) oder ob ihr die ganze Nacht schon daran genascht habt, kann die Pol auch nicht wissen!

Ich kann nur sagen das die story war ist, meine schwester unsere Freundin und ich haben noch nie im leben drogen genommen und wenn man mit uns redet und uns auch gehen gesehen hat kann man eigentlich sehen und merken das wir nichts getrunken haben, vielleicht höchstens ein Bier. Die haben ewig lange mit uns geredet und uns auch so angesehen als wären wie schwerverbrecher, dabei haben wir nur in nem clup ein bisschen getanzt. Ich wurde noch nie vorher wirklich kontrolliert, höchstens fahrkarten kontrolle, daher kam mir das ganze eben etwas spanisch vor.

0
@EmoGirl95

wenn man mit uns redet und uns auch gehen gesehen hat kann man eigentlich sehen und merken das wir nichts getrunken haben

Das kann man nur am Blulttest sehen.

vielleicht höchstens ein Bier

Ja, das haben die ja daran gesehen, wie du gelaufen bist.

Ich wurde noch nie vorher wirklich kontrolliert

So geht es jedem vor der ersten Kontrolle.

0
@kodi1123

Naja, wenn man was getrunken hat, dann sieht man das wohl am gang, man wankt, und wenn man redet reicht auch schon ein wenig alkohol das man ein wenig lallt, sich oft verhaspelt und und und. Und wenn wir was getrunken HÄTTEN, dann höchstens ein Bier was aber wie gesagt nicht der fall war.

Warum stellen mich hier eigentlich so viele als dämlich da nur weil ich nachgefragt habe weil mir das ganze eben etwas seltsam vorkam! Tut mir leid das ich diese seite aus dem grund nutze weshalb sie existiert.

0
@EmoGirl95

Und wenn wir was getrunken HÄTTEN

Erst habt ihr was getrunken, dann habt ihr vielleicht ein Bier getrunken und jetzt wieder gar nichts.

Warum stellen mich hier eigentlich so viele als dämlich da nur weil ich nachgefragt habe weil mir das ganze eben etwas seltsam vorkam!

Das ist umgedreht. Du stellst dich dämlich dar, weil ich nachfrage, weil mir das ganze seltsam vorkommt.

0
@kodi1123

Meine schwester hat was getrunken, ich und unsere Freundin nicht da wir beide Tabletten nehmen müssen. Ich meinte mit dem Bier falls wir etwas getrunken HÄTTEN! dann hätte wir vielleicht nur ein Bier getrunken um nicht auffällig zu sein (im gang und beim reden)

0
@EmoGirl95

Warum stellen mich hier eigentlich so viele als dämlich da

ICH habe dich nicht als dämlich dargestellt, ich habe nur geantwortet. Warst du bei der Kontrolle auch so drauf?

Die Polizei kontrolliert nun einmal Discogänger, zu Recht wie sich in den letzten Jahren gezeigt hat. Dabei ist es egal ob sie Drogen oder Alkohol genommen haben oder ob sie (angeblich) völlig nüchtern sind.

1
@EmoGirl95

Meine schwester hat was getrunken,

Eben hattet ihr alle nichts getrunken. Du musst schon alles erzählen, wenn du ne Frage hast. Auf deine Salami-Taktik habe ich keine Lust.

0
@kodi1123

ich habe von meiner freundin und mir gesprochen mit dem nichts trinken, ich habe von anfang an gesagt das meine sis was getrunken hatte, unsere freundin udn ich nicht, ich muss mich nicht tausendmal wiederholen, alles was ich sage stimmt, ich habe nicht gelogen und nur weil ich gefragt habe bin ich dumm und ein drogen nehmender und saufender jugendlicher oder was?! In meiner frage habe ich klar gesgat wer was getrunkenhatte und wer nicht.

0
@EmoGirl95

ich habe von anfang an gesagt das meine sis was getrunken hatte

Nein, hast du nicht.

ich muss mich nicht tausendmal wiederholen

Du wiederholst dich ja nicht, sondern sagst jedes mal was anderes.

alles was ich sage stimmt,

Nein, denn es widerspricht sich zum Teil.

nur weil ich gefragt habe bin ich dumm

Ist das so?

In meiner frage habe ich klar gesgat wer was getrunkenhatte und wer nicht.

Nein, du hast Gebrauch von der Salami-Taktik gemacht. Wie Uli Hoeneß.

0

ja, dürfen sie, sie müssen das ja mal erst prüfen

die tablette kann auch plutonium sein, was du an den iran verkaufen wolltest

wayne interessiert es außerdem, ist doch alles in ordnung

Was möchtest Du wissen?