Polizeikontrolle 125CCM 2 Takt "Offen"

4 Antworten

Wenn Verdacht besteht das eine nicht eingetragene Leistungssteigerung erfolgte, wird die tatsächliche Leistung auf einem Leistungsprüfstand ermittelt und wenn diese Prüfung positiv ist, wird ein Gutachter hinzugezogen welcher genauer schaut was verändert wurde.

Der Verdacht besteht z.B. wenn Du mit max. 11 KW 160 km/h schnell fährst.

Das üblichste: Sie sehen wie du schneller fährst als du eigentlich können dürftest.

Oder: du gerätst in eine Schwerpunktkontrolle. Da stehen Beamte die speziell auf so was geschult sind Umbauspuren zu erkennen usw. Manchmal haben die sogar direkt nen technischen Gutachter vor Ort. Mit genug Erfahrung hört man es auch daß da was anders ist.

Und die letzte und gemeinste Möglichkeit: sie fragen dich einfach. Ein erfahrener guter Streifenpolizist erkennt zu mind. 99% wenn du weist daß etwas nicht stimmt. Du mußt schon speziell geschult oder ein Soziopath sein um den zu täuschen.

Und wie ist das Bsp. wenn du eine Gianelli Anlage dran hast die aber eine ABE hat. Schöpfen die dadurch noch mehr verdacht oder ist das egal mit der ABE. Und muss man unbedingt den Krümmer wechseln wenn man sie einfach nur "auf" macht ?

Danke im Vorraus

0
@Trumbala

Sobald was mit nem LKR Kennzeichen und nem Sportauspuff vorbei fährt is bei denen Alarm. Dann halten sie dich erst mal an und schaun sich das aus der Nähe an. Und 2t sind eh verdächtig.

0

Erstmal regen sie sich auf, dass der Auspuff so laut ist und dann sagst du der ist durchgerostet. ENde

Die regen sich ned auf. Die stoppen ihn, kontrollieren die Kiste und legen sie dann ganz unaufgeregt still und lassen ihn zu Fuß heim gehen.

Warum sollten die sich aufregen? Betrifft sie doch ned persönlich, is nur ihr Job.

0

Explorer GT50 Race kommt nur auf 50 km/h!

Hey,

ich hoffe mal irgendwer kann mir helfen !

Ich habe nun aus meinem Explorer Gt50 Alle Drosseln entfern! Laut Papieren wären das Gasschieber, CDI, Variomatikanschlag. Außerdem hab ich das Blindrohr noch zugeschweißt, da es auch Leistung wegnimmt ..

Alle schreiben in den Foren, dass die schwarze CDi, also die Standartmäßige offen wäre. Aber meine anscheinend nicht, denn bei max. 55 geht's nicht mehr weiter. Und es ist auch ganz komig. Es vibriert dann als würde er überdrehen ..

Es wäre Ja kein großes Problem, die CDI zu wechseln, aber da es eine Gleichstrom CDI ist, gehen die meisten nicht ! :D

Meine Idee wäre, ohne alle erdenklichen CDI's auszuprobieren, dass man die Kabel, die normal an die CDi gehen, einfach verbindet ? Ich weiß nicht ob das klappt, denn ich bin jetzt auch nicht so der Kenner, in Sachen Elektrik und Strom. Bei den Wechselstrom Drosseln, muss man Ja nur das Kabel durchschneiden. Aber das geht bei meiner Ja nicht, da es ein Gleichstrom Kreislauf ist ..

Hoffe Jemand kann mir helfen. Ich bin am verzweifeln! :)

MfG

theking90

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?