Polizeikontrolle - Kein Versicherungsschutz - "Gute weiterfahrt"

12 Antworten

Bei wem das Auto versichert ist und vom wem Du es geliehen hast, ist völlig egal, solange Du die Zulassung, Deinen Führerschein und evlt. den PA dabei hast. Ein nicht eigenes Fahrzeug legal zu fahren ist keine Straftat.

grundsätzlich ist das auto versichert,was anderes ist was im vertrag steht und das kommt erst zum tragen wenn du einen unfall baust.wegen dem fahren gibt's keine strafe da nicht verboten

Das Kfz ist zugelassen und Versicherungsschutz BESTEHT natürlich, das ist das Entscheidende.

Was vertraglich zwischen Versicherung und Versicherungsnehmer geregelt wie z.B. eingetragene Fahrer oder Kilometerleistung oder sonstige vertragliche Leistungen juckt die Polizei nicht im geringsten, warum sollte dies auch für die Polizei von Interesse sein ?

Was möchtest Du wissen?