Polizeifeindliche Marken

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst dir doch kaufen was du willst... und auch anziehen.

Kann aber sein, dass der ein oder andere Polizeibeamte auf deine Provokation eingeht und du deshalb öfter kontrolliert wirst! Und das vollkommen zu Recht.

Wenn du die Polizei nicht magst (aus welchen Gründen auch immer) dann kannst du dich doch einfach von Polizisten fernhalten. Wenn du allerdings durch dein Verhalten provozierst wirst du öfter Kontakt zur Polizei haben als dir lieb ist.

Es ist schon merkwürdig... keiner meiner Freunde hatte jemals ungewollt Kontakt zur Polizei (mit Ausnahme von allgemeinen Verkehrskontrollen). Probleme gibt es erst wenn man sich nicht an die Regelen (Gesetze) hält die für unsere Zusammenleben wichtig sind.

Viell Spaß mit deiner Hose!

Aktion - Reaktion da hast du Recht ;) Die Polizei setzt in der Regel nicht den Grund zum Einschreiten

0

Wenn man provoziert, muss man mit der Reaktion der Umwelt rechnen. Wenn die Polizei sich dadurch provoziert fühlt, werden die es entsprechend zeigen.- Ob das den Ärger wert ist, bezweifel ich. Es gibt genug schöne andere Hosen ;-).

rein rechtlich kann dir kein polizist was sagen, da es ja auch für "all colours are beautifull" stehen könnte. selbst wenn da stehen würde, "all cops are bastards", könnte man dir nur schwer was, da du dich gegen den ganzen verein richtest und nicht gegen eine einzelne person. zudem sollte jeder polizist, der sich von so einem schriftzug provozieren lässt, seine berufswahl besser noch mal überdenken^^ sicherlich weiß auch jeder polizist, wofür das stehen soll, du solltest dich also darauf einstellen, dass du öfter mal zur "routinemäßigen" personenkontrolle herangezogen wirst ;)

Hehe Danke . Ich werde so oder so immer von diesen ... achhh :D kontrolliert jeden Weekend

0

Was möchtest Du wissen?