Polizeibewerbung mit einem Praktikumszertifikat

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo AngelHeart333 ;)

Kurz und knackig:

Rein bewerbungstechnisch gesehen ist so ein Zertifikat natürlich erste Sahne ;) Solche und andere Referenzen kommen bei der Bewerbung immer gut an und qualifizieren einen besser als manch anderen. So betrachtet würde ich sagen, dass es dir sehr wahrscheinlich Vorteile bringt und dich in mancher Hinsicht gegenüber anderen besser stellt. Es kommt meiner Meinung nach aber auch darauf an, wie lange du dein Praktikum dort gemacht hast und wie gut dieses Zertifikat gewertet wird. Steht in diesem nämlich lediglich nur, dass du bei denen ein Praktikum gemacht hast, dann ist das noch lange nicht so aussagekräftig wie eines, welches deine dortigen Aufgabenbereiche hervorhebt und einige deiner Eigenschaften deutlich macht. ;)

Leider kenne ich mich mit Polizeiangelegenheiten nicht so aus. Ich weiß also nicht ob solche Zertifikate dort auch wirklich zählen, aber nach reinem Menschenverstand würde ich das bejahen :)

Zusammengefasst: Es kommt bestimmt gut an .... wie gut wird sich dann herausstellen :)

Grüße und viel Spaß bei deinem Praktikum

el.

PS: bekommst du ein Zertifikat welches einfach nur deine Teilnahme bestätigt, dann frag nach deinem Praktikum doch einfach, ob es zusätzlich noch möglich wäre, ein ausführliches Praktikumszeugnis zu erhalten. Damit du dann so etwas wie ein "Arbeitszeugnis" vorweisen kannst ;) Ist für deine spätere Bewerbung dann Top!

Was möchtest Du wissen?