Polizeibefragung über Dritte via Telefon?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wird nicht vor Gericht durchkommen, da es quasie wie eine geheime Aufnahme handelt und das eigentlich nicht gewertet wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unzulässig, da keine Belehrung stattgefunden hat. Das darf in keiner Weise zu Ermittlungen herangezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Das wäre ein Eingriff in die Grundrechte des A, die Aufnahme wiederum wird vor dem Gericht nicht gewertet. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?