Polizeiaussage beim Gerichtstermin

9 Antworten

Das wird sicher nicht funktionieren, weil deine damalige Aussage beweist dass du entweder damals oder jetzt gelogen hast. In deinem Fall wird man eher an deiner jetzigen Aussage zweifeln und Falschaussage vor Gericht bringt dir nur selber ne Strafe ein. Bleib einfach bei der Wahrheit und sag dass du unter Druck gesetzt wirst.

Wundere dich nicht, aber auch der Beklagte wird zu dem Termin erscheinen. Zeugen die bei einer Verhandlung lügen bekommen schnell die Nachbarzelle.

Laß Dich nicht unter Druck setzen! Sag die Wahrheit. Der, der Dir sagt, was Du sagen sollst, macht sich in dem Moment selbst strafbar.

Krankenkasse verlangt eine Nachzahlung?

Hallo alle miteinander! Habe einen Brief vom Gericht bekommen, wo die Krankenkasse eine Nachzahlung verlangt, samt einer Gebühr für das Gericht bzw den Antrag auf eine Fahrnisexekution. Das Problem ist, dass ich vor 8 Monaten ca. umgezogen bin und es der Krankenkasse nicht gesagt, weil ich bei einer Anderen Versicherung angemeldet war. Und die auf die alte Adresse Mahnungen geschickt haben und ich die Briefe nie bekommen bis jetzt, wo es direkt vom Gericht war.

Ich zahle natürlich das was ich zurückzahlen muss, mich interessiert nur, wieso sie mir die Briefe nicht vorher geschickt haben. Die Rückzahlungen beziehen sich auf die Monate wo, ich mehr verdient habe als ich sollte. Das war genau 6,5 Monate bevor ich umgezogen bin.

Was ich jetzt genau wissen will, dass ich irgendwie die Kosten fürs Gericht umgehe mit der Argumentation wieso sie mir die Briefe nicht in diesen 6 Monaten zugeschickt haben, wo ich noch in der alten Wohnung gelebt habe. Ist das möglich oder was denkt ihr ? Btw es handelt sich um Österreich.

LG

...zur Frage

Sachwalterschaft überbrückend übernehmen?

Ich (21, Österreich) stehe momentan vor einem kleinen Problem.

Meine Großmutter ist schon seit einigen Jahren besachwaltert. Sachwalter ist momentan mein Onkel/ihr Sohn welcher aufgrund von privaten Gründen die Sachwalterschaft lieber abgeben würde. Da es jedoch einige Dinge gibt die geregelt gehören zu denen er momentan nicht im Stande ist und sie die Sachwalterschaft keinem Unbekannten anvertrauen wollen, habe ich mir überlegt, diese für einige Monate zu übernehmen, bis er sie weiterführen kann.

Nun zur Frage: Funktioniert das ganze so einfach wie ich es mir vorstelle? Wie einfach kann ich sie übernehmen/abgeben und was kommt auf mich zu?

Mein Onkel meint, dass das Übernehmen der Sachwalterschaft sowie das Abgeben dieser nach ein paar Monaten kein Problem und nicht zu viel Aufwand sein sollte. Wie gesagt ist es nicht mein Plan, dass ich auf lange Zeit Sachwalter bin und ich möchte mich versichern, dass ich mich da in nichts hineinreite aus dem ich dann erst recht nicht hinauskomme...

...zur Frage

Faschgeldstrafe Jugendlicher?

Hallo, ich habe ziemlichen Mist gebaut. Es geht um Falschgeld. Hier die Vorgeschichte.

Ein "Freund" hat Falschgeld zu mir schicken lassen weil es zu seiner Poststation nicht ging. Als es angekommen ist hab ich es am nächsten Tag ihm gegeben. Es waren mehrer 50€ Scheine, einen 20 € schein hab ich behalten.

Als er nach der schule in eine Gruppe geschrieben hat er habe in einem Supermarkt mit dem Schein bezahlt, hab ich mir gedacht ich probier es auch. Zum Glück bin ich davor zur Vernunft gekommen und habe es nicht getan. Hatte aber die Absicht.

Am Abend darauf ist die Kripo mit einer Hausdurchsuchung bei mir reingeplatz, weil er mich verpfiffen hat...

Noch dazu hat man bei meiner Hausdurchsuchung eine geringe Menge Cannabis gefunden und eine halbe "2-cb" Pille. Ich bin 17 Jahre jung und nicht vorbestraft.

Bei der Polizei habe ich alles gestanden, war kooperativ und habe sogar laut §31 eine Aussage getätigt.

Welche Strafe erwartet mich? (Bitte nur ernst gemeinte antworten, ich weiß das ich Mist gebaut habe...)

...zur Frage

Gerichtstermin Zeuge eingeladen eine frage an euch

Hi Leute, und zwar ich bin für einen Gerichtstermin als Zeuge eingeladen worden. Ich weiß das man als Zeuge nicht einfach nicht kommen kann und das gut bestraft wird. Ich war an diesem Tag sehr krank und war beim Arzt und Atest abgeholt, Gericht angerufen alles abgeklärt und Attest abgegeben. Danach meinte die Frau zu mir das ein zweiter Prozess Tag eingelegt wird und ich mich vorbereiten muss vielleicht zu kommen.

Jetzt meine frage: Ich habe keinen Brief dafür bekommen und kenne nicht mal die Uhrzeit. Was ist wenn bis dahin kein Brief kommt, dann brauche ich auch nicht zu kommen ohne das Konsequenzen anfallen oder? Habe mich ja ordentlich abgemeldet.

Was meint ihr?

Ah und noch was? Kann man seine Aussage auch in einem seperaten Raum nur mit dem Richter Verteidiger Staatsanwalt etc machen? Wenn der Termin öffentlich ist? Ein Freund war bei einem Termin Zeuge und da waren 50 Zuschauer und deswegen möchte ich das wissen ob die das akzeptieren das man das ohne Zuschauer machen möchte.

MfG

...zur Frage

Abholung vom Notarzt doch heute Gerichtstermin als Angeklagter Was nun?

Hallo,

mein Nachbar/Freund wurde gerade vom Notarzt abgeholt und hat heute eine Gerichtsverhandlung als Angeklagter.

Als ich in den Hausflur kam bat er mich bei Gericht bescheid zu geben.

Ich weiß das es nicht so einfach ist diesen zu verschieben ohne Probleme zu bekommen.

Es ist nicht das erste mal das auf Grund von Krankheit - Krankenhaus ect. der Termin verschoben wurde.

Reicht das aus ohne das er in Schwierigkeiten kommt?

Ist Notfallbedingung Notfallmaßnahme und Abholung von Notarzt ausreichende Entschuldigung?

...zur Frage

Rechte als Angeklagter vor Gericht. Kläger macht Falschaussage

Moin Ich habe demnächst einen Gerichtstermin bin bis dahin aber auf Lehrgang. Die Aussage des Angeklagten habe ich schon per Post bekommen. Die werde ich vor Gericht nochmal hören. Wie läuft das ab ? Soll ich dann direkt sagen dass ich eine Gegenanzeige machen will. Beziehungsweise wenn ich zu doll unter Druck gesetzt werde. Was sagt man dann ? Ich möchte meinen Anwalt ? Wird das dann verschoben und ein neuer Termin mit Anwalt gemacht ? Ich hab gar keine Ahnung bitte helft mir weiter . Vielen Dank im voraus :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?