Polizeiabsperrung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Absperrband ersetzt den Polizisten vor Ort. Wenn du das ignorierst, darf der Polizist dich z.B. in Gewahrsam nehmen, oder wenn die Gefahr von Spurenvernichtung o.ä. besteht, dirket zu Boden bringen. Definitiv ist es aber kein strafbarer Siegelbruch!

Du darfst die Absprerrung nicht ueberschreiten und das Gelaende betreten. Es ist eine Anordnung der Polizei, um Beweise zu sichern. Sie haben das Recht dazu das Gelaende abzusperren. Das waere genauso als wuerde dort ein Polizist stehen, der aufpasst, dass du nicht das Gelaende betrittst. Auch dieser Anordnung musst du Folge leisten.

berlinerkind85 02.11.2013, 09:39

Danke für eure Antworten zu dieser Frage - sie haben mir sehr geholfen, auch das Geschehene zu verarbeiten...

0

du kennst den unterschied überhaupt nicht, das eine ist geklebt, (Siegel) das andere ist nur ein band

berlinerkind85 01.11.2013, 16:28

Und ist beides strafbar, das eine, dass man in die Absperrung reingeht? Das zweite weiß ich ja, dass es strafbar ist.

0

Nein, darfst du nicht. Sonst wäre es ja nicht abgesperrt.

Urknall 01.11.2013, 19:28

Rechtsgrundlage ? Davon mal ab, dass ich mir im Internet kilometerweise Polizeiflatterband bestellen könnte, somit also nicht einmal klar ist, ob da überhaupt die Polizei abgesperrt hat.

0
kodi1123 01.11.2013, 21:42
@Urknall

Rechtsgrundlage ?

Reicht dein Anstand nicht?

somit also nicht einmal klar ist, ob da überhaupt die Polizei abgesperrt hat.

Doch, denn nur die Polizei darf es benutzen.

0

Nein, darfst du nicht, deshalb ist ja auch die Absperrung da !

berlinerkind85 01.11.2013, 16:09

Danke schön - es geht da um eine Form des Vandalismus der sich da letzte Nacht ereignet hat in meiner Gegend, wo jetzt eine Polizeiabsperrung ist. Ich hab mich da nur erkundigt. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?