Polizei zu viel gesagt! Was zu befürchten?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Glückwunsch die Cops haben jetzt auch dein namen da dein Kollege so gerne mit denen labbert. Dein Freund ist ja krass , hat der auch seine Handy nr. gegeben und hat der auch erzählt von was der so abends Träumt hahahah.. Wenn mann bei so einer geringen Menge erwischt wird NIE etwas sagen und wenn es das erste mal war das der sich erwischen lassen hat wird das sowieso eingestellt.Auf jeden Fall soll der sich jetzt nicht wegen dieser kleinen Sache verrückt machen und beim nächsten mal cool bleiben und nicht soviel erzählen .

10

Danke für den Stern

0

Es geht doch nicht um ein Aushorchen von Hobbies und Schulbildung, sonder die Angaben dienen der Staatsanwaltschaft um den sozialen Hntergrund des Täters abschätzen zu können. Dieses ist bei einer Strafzumessung schließlich von großer Bedeutung, weil die Strafe sich ja auch an den finanziellen Gegebenheiten des Täter orientieren soll. Selbstverständlich MUSS dein Kumpel keine Angaben machen, ABER wenn die Staatsanwaltschaft sich nicht ernstgenommen fühlt, klagt sie ihn halt an und stellt die ganzen Fragen im Gericht und dort MUSS er sie öffentlich (falls erwachsen) beantworten. Also was soll der Geiz?

hat er seine Aussagen unterschrieben? Nein, das geht sie nix an, aber es ist eine übliche Strategie, kurz zu erwähnen(wenn überhaupt-auch schon erlebt), dass sie "ja nix sagen müssen" aber dann über belanglose Themen hin zum wichtigen gehen. Alles was du vor der Polizei sagst, wird ausschließlich gegen dich verwendet. Die Polizei ist nicht diejenige, die einen als Angeklagten hilft. Das übernehmen andere: also: immer nur das nötigste sagen, das ist name, anschrift, beruf, sonst nichts. und schon gar nichts unterschreiben!

Wenn er seine Aussagen nicht unterschrieben hat, soll er einen Widerspruch einreichen, indem er diese Aussage zurücknimmt, komplett, egal was er auch immer übers Wetter, seine Arbeit oder seine angebliche SAtraftat gesagt hat.

2

Ja er hat alles unterschrieben und sie haben ihm auch nichts davon gesagt, dass er nix sagen muss

0
36
@helftmirendlich

Dann erst Recht Widerspruch einlegen! Alles genau so schildern. Ist meistens aussichtslos, weil zeugen der polizei sich absprechen und in der Überzahl sind, aber nichts zu tun bestärkt dieses Vorgehen, was in dem geschilderten Falle natürlich völlig ilegal ist. Die polizei muss über schweigepflicht auskunft geben und muss darauf hinweisen, dass dieses Recht nicht zu seinen Lasten ausgelegt werden kann und schon gar nicht darf sie ihm drohen bei Ausübung dieses rechts bestraft zu werden, das ist unakzeptabel!

0

Mein Lehrer macht eine Anzeige wegen Beleidigung gegen mich?

Wie oben schon steht hat ein Lehrer von mir, wie ich heute erfahren habe eine Anzeige gemacht. Wegen Beleidigung, ich war deswegen vor genau einer Woche auch schon bei unserer Direktorin, aber mit der lies sich heute nicht reden. Naja wie dem auch sei hab ich ihn nicht beleidigt und ich habe dafür auch sehr viele Beweise, wie mein Lehrer darauf kommt weiß ich bis heute nicht und was er für "Beweise" hat auch nicht. Letztendlich reitet er sich damit doch selbst in den dreck wegen Falschaussage oder nicht?
Und nein ich hab ihn wirklich nicht beleidigt, mit ihm lässt sich aber auch nicht reden von daher.
Aber jetzt zu meiner Frage, schadet dass meiner Zukunft wenn ich schon mal angezeigt wurde und was passiert mit meinem Lehrer, wenn er wegen Falschaussage dran kommt.
Außerdem gibt es zu dem Lehrer noch zu sagen, dass er mich schon einmal mutwillig festgehalten hat, was nicht ganz angenehm war, ist das in Ordnung von ihm? (ist letzten Mittwoch passiert)
Mit Meiner Klassenlehrerin kann man darüber nicht reden, habe ich schon probiert. 15j (am 5.04 muss ich ne Aussage machen)

...zur Frage

Ist der Beruf Polizist gefährlich und welche Stellungen gibt es dort?

Hi!

Meine Mama hat mir immer gesagt das Polizist/in sein gefährlich ist und auch insgesamt der Beruf gefährlich ist. Mein Vater behauptet das Gegenteil.

Welche Berufe kann man eigentlich bei der Polizei ausüben. Also ich meine z.B. Spurensicherung.

...zur Frage

War das wirklich eine Straftat?

Hallo zusammen, Ich fasse mich kurz, da ich unterwegs bin. Ich war grade mit meinem Freund in der Shishabar und aufeinmal gab es eine Razzia dort,allerdings hat man uns bzw dem Inhaber ,welcher seit Onkel ist, keinem Durchsuchungsbefehl gezeigt, mein Freund meinte zu den Polizisten, das sie gehen sollen, da dies Hausfriedensbruch sei ohne Durchsuchungsbefehl, aber die Polizisten waren unfreundlich und meinten das Interessiere sie nicht. Dan ist mein Freund auf einen Polizisten zugegangen und hat sein T Shirt ausgezogen und seine Hände ausgestreckt, hat aber sonst nichts gemacht und war auch nicht aggressiv, aber die Polizisten haben ihn einfach zu 5 brutal zu Boden gebracht und fixiert, der Arme lag da und hat alle aufgefordet zu filmen und in der Shishabar zu bleiben als Zeugen. Als der Einsatz zu Ende war, haben sie ihn losgemacht und meinten das gibt eine Anzeige wegen Bedrohung. Ich verstehe nicht was daran eine Straftat sein soll? Abgesehen davon,kamen die Beamten ohne Durchsuchungsbefehl, ist der Einsatz so nicht umgültig? Sie haben auch nichts illegales gefunden. Eine Gast der Shishabar, hat gefilmt wie brutal die Polizisten mit meinem Freund umgegangen sind, es sind auch alle da geblieben um für meinen Freund als Zeugen auszusagen, ganze 17 Zeugen inklusive mir haben bestätigt, dass sie im Falle einer Anzeige, Aussagen werden. Die Polizisten waren zu 8. Mein Freund überlegt auch eine Anzeige aufzugeben wegen Körperverletzung, Freiheitsberaubung und Beleidigung. Wird das wohl machbar sein und was war bitte an der Aktion meines Freundes bedrohlich? Ich mache mir Sorgen, da er schon 11 Monate im Gefängnis saß und auf Bewährung ist.

...zur Frage

Michael Myers Vorbild?

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen den Film Halloween gesehen, indem ja die fiktive Hauptfigur der Massenmörder Michael Myers ist. Nun mein Leben ist sowieso nicht das beste also vieles läuft einfach schlecht.. Ich habe mir also Gedanken gemacht ob ich nicht auch einfach so werden sollte. Sein Outfit geht mir nicht aus dem Kopf es fasziniert mich regelrecht. Also wie gesagt habe ich das überlegt da mein Leben ja eh schlecht ist um ehrlich zu sein. Ich verspüre die Lust am Schmerz anderer wieso ich auch Angst habe dass ich dummes Zeug anstelle. Aber ich weiß mir nicht anders zu helfen. Ich habe mal nachgeschaut da ja manche Sachen schon unlogisch sind. z.B. dass er oft angeschossen wird aber es immer überlebt, und dass ihn die Polizei einfach nicht bekommt. Ich dachte da an eine Schussweste.. Die Kleidung und etc. also Maske bestelle ich einfach im Internet und ja Küchenmesser ist ja sowieso nicht so schwer. Könnt ihr mir Tipps geben um nicht direkt voll der Polizei festgenommen zu werden? Und Notfalls wie man aus einer Psychiatrie ausbricht! Mich hält eh nichts, Familie und Freunde habe ich nicht, diese haben sich alle abgewendet. Mein Vater war schon Tod als ich geboren bin..

danke für eure Hilfe

...zur Frage

Überdosis Trimipramin?

Ich hab echt Panik... ich habe sowieso schon Depressionen. Aus dem Affekt eines Streits mit meinem Freund habe ich angefangen mit einem anderen zu schreiben; nur aus "Rache"; ich wollte nie was von dem Typ. Aber jedes mal wenn ich sage er soll mich in Ruhe lassen droht er mir unauffällig...-.- Für die Polizei gibt es zu wenige Beweise. Aber er hat z.B. gesagt dass wenn ich ihm keine Nacktbilder schicke er sich eine Strafe ausdenken wird. Der Typ ist reich und ich hab echt Angst.. Ich muss seine Bedingungen jedes Mal erfüllen damit er mich nicht verrät oder mir evtl. was antut. Ich kann nicht mehr und würde die Schande nicht ertragen wenn es meine Familie mein Freund etc. erfahren...-.- Daher will ich heute Nacht vermutlich eine Überdosis Schlaftabletten nehmen, wenn mir nichts passiert dann bin ich im Krankenhaus wenigstens sicher. Habt ihr einen Rat?? MIt meinem Freund oder anderen zu reden wäre zu peinlich.. ich habe ja immer wieder getan was er will um nich "bestraft"zu werden, aber eigentlich will ich mich auch nicht umbringen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?