Polizei Zeugenaussage sonntags

7 Antworten

Wie Dir sicherlich bekannt ist, arbeiten Polizisten nicht nur Mo - Fr von 8.00 bis 16.30 Uhr... Entsprechend, wie sie zu anderen Zeiten arbeiten, können Polizisten natürlich auch zu andere als zu den "normalen" Zeiten Vernehmungen durchführen. Ist zwar eher selten, kommt aber vor. Und man kann dort ja auch immer anrufen und nett fragen, ob der Termin nicht verlegt werden kann.

IdR. nicht, aber Ausnahmen gibt es ja immer mal, bspw. wenn die Person nur Sonntags Zeit hat...

Ein Freund hat gesehen, wie eine an ein Auto gefahren und abgehauen ist. Und angeblich hat die Polizei ihn nachher vorgeladen. Der Zwischenfall war erst vorgestern und Briefe werden ja nicht am Sonntag zugestellt^^

und er hat auch unter der Woche Zeit

Vorladung zur Zeugenaussage?

Guten Morgen ihr lieben,

ebend gerade hatte ich einen Brief im Postkasten. Es ist eine Einladung zu einer Zeugenaussage. Jedoch wäre der Termin gestern gewesen. Da ich aber die letzten Tage wirklich jeden Tag in den Postkasten gesehen habe, kann ich daher sagen, dass der Brief einfach zu spät kam. Also konnte ich nicht erscheinen.
Er kam auch nicht mit der Standard-Post, sondern mit einer anderen "Firma", mit der es sowieso immer Probleme zwecks der Zustellung gibt.
Meine Frage ist nun, ob ich das der Polizei einfach so erklären kann & um einen anderen Weg der Aussage bitten kann? Denn ich bin beruflich momentan sehr eingespannt & kann nicht mal ebend wegbleiben, da es nur eine Person pro Schicht gibt & mal spontan einen Tag frei ist nicht drin.
Dazu ist meine Aussage verlangt, in einem Fall, wo ich nicht aussagen kann, da ich die Tat nicht "gehört" habe (geht um Beleidigung), sondern sie in meiner Abwesenheit ausgesprochen wurde, aber in der Anwesenheit der Polizei. Kann mir dort jemand weiter helfen? Ich wäre euch sehr dankbar.

LG & einen schönen Tag

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?