Polizei Warnung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die einzig sichere Methode, diesen Trojaner loszuwerden, ist ein Neuaufsetzen des PCs, alles Andere wäre fahrlässig, da Du nicht weißt, welche weiteren Schadprogramme der Trojaner schon heruntergeladen hat. Wenn Du noch wichtige Daten auf dem PC hast (Dokumente, Bilder, Musik oder was auch immer, kannst Du ihn mit einem Linux-Live-System starten (dafür böte sich Knoppix an), da dann Deine DAten auf ein externes Medium sichern, und anschließend Windows neu ("benutzerdefiniert", damit Du die Festplate neu partitionieren kansst, um den MBR neu zuschreiben) installieren.

Teilweise inakzeptabler Tipp

0
@steffenhof

Was ist daran inakzeptabel? Inakzeptabel sind eher Deine Antworten und Kommentare hier, in denen Du den Eindruck erwecken willst: 1.: das es irgendeinen 100% sicheres Virenschutzprogramm gäbe, was unmöglich ist, das liegt schon in der Natur der Sache. 2.: man einen befallenen PC durch das entfernen entdeckter Schadsoftware mittels der Löschfunktion irgendeines Antivirenprogramms wiede "sauber" und "sicher" bekommt. Du solltest mal Deine eigenen Ratschläge befolgen und Dich informieren, sehr hilfreich ist die Seite des BSI.

0

Zitat : "Festplate neu partitionieren"

Hierfür gibt es eine wirklich gute kostenlose Software :

http://www.computerbild.de/download/EaseUS-Partition-Master-Home-Edition-3779610.html

Viel Erfolg.

0
@steffenhof

Dazu braucht man in diesem Fall aber keine spezielle Software, es geht nur darum, den MBR neu zu schreiben und das System neu aufzusetzeb, wegen Schädlingsbefall! Und das macht man sinnvollerweise in einem Arbeitsgang, nämlich, indem man von der Installations-DVD aus den Rechner startet und dann alle Partitionen (oder zumindest die Windows-BS-Partition) löscht und anschließemd neu partitioniert. Dabei wird der MBR neu geschrieben und dort eventuell verborgener Schadcode gelöscht. Ob das der Easeue schafft?

Übrigens würde ich mir, bevor ich mir bei ComputerBild eien schwindlige "Homeedition" herunterlade, lieber die kostenlose Vollversion von GParted herunterladen.

0

wie kannst du dir nur den BKA Virus reinziehen ? Einfach PC neu formatieren und gut ist

ich benutze aber Norton Internet Security... wie kann ich mir dadurch denn einen Virus einfangen?

0
@YukaChan

Weißt du... In der richtigen Welt schützen Antivirenprogramme leider nicht gegen jede Schadsoftware.

1
@YukaChan

Norton (egal was von denen) ist für mich schon seit ca. 2002 gestorben. Das Zeug ist teuer und kann nicht annähernd das, was heutzutage Avast leistet.

0

falls du Firefox hast gehste auf Taskmanager und beendest den Prozess Firefox. Dann Firefox neu starten. Falls Virus wieder erscheint erneut diese Prozetur. Nach dem zweiten mal fragt dich Firefox ob du den Virus erneut starten willst oder den Browser normal startest was du natürlich bestätigst

0
@newcomer

Norton Avira und andere Scanner lassen diese Art Viren vorbei da sie sich über nicht aktualisierte Java Versionen bzw andere Programme einschleichen

0
@newcomer

ok danke habe diese Seite zu bekommen und es könnte sein, dass ich mein Java nicht geupdatet habe.. aber noch eine Frage: Ist der Trojaner oder was das war jetzt weg?

0
@YukaChan

nee weg ist er nicht aber du kannst nach möglichkeiten im Netz suchen um die Spuren zu beseitigen. bei www.chip.de und anderen wirste fündig

0
@newcomer

Kannst du mir vielleicht irgendeinen Link geben? Ich kenn mich da nicht so aus.

0
@steffenhof

Nicht Alles, was (teilweise) umsonst ist, muss auch schlecht sein. Heutzutage gibt es viele Anbieter, die das beweisen. Also schaut Euch um im Netz. Dafür ist es da.

0

Hallo,

zuerst einmal zu Deiner Frage : NICHTS bezahlen. Solche Fehlermeldungen wollen Dich nur einschüchtern. Als nächstes stellt sich natürlich die Frage, warum Dein Rechner mit diesem Virus überhaupt infiziert werden konnte. Also entweder Du hast einen schlechten Virenscanner, einen der nichts taugt, oder gar keinen. An dieser Stelle kann ich nur Avast empehlen :

http://www.avast.com/de-de/index (da auf Privatanwender gehen)

Zuerst mal solltest Du also Avast installieren und dann eine Schnellprüfung auf mögliche Viren auf Deinem Rechner machen. Falls der Trojaner danach immer noch da sein sollte : Windows neu machen, wie LemyDanger57 schon geschrieben hat. Eine Neuinstallation ist wirklich der LETZTE Ausweg. Vorher gibt es Möglichkeiten, sein System wieder gerade zu biegen. Für diesen Ausweg gibt es hier im Forum schon genügend gute Antworten. Also benutze bitte die Such-Funktion oben rechts auf dieser Seite.

Nette Grüße, Steffen

KeIN GELD neinnnn das ist ein Virus hatte ich auch aber auf keinen Fall Geld überweisen neiiiiinnnn

Du hast ein Trojaner installiert (versehentlich!). Bitte nichts bezahlen !!! AUF KEINEN FALL!! Trenn das Internet mit deinem PC und säubere alles mit Malerwarescannern usw.

Diese Abzocker lassen sich immer wieder was NEUES einfallen. Blos nicht zahlen.

Was möchtest Du wissen?