Polizei trotz Narben?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe kein Bild ....

Ja, das wird problematisch. Allerdings wird es umso problematischer, wenn du versuchst, diese Sache unter den Teppich zu kehren. Nicht die Narben an sich, aber die Geschichte dahinter.

Psychische Instabilitäten sind natürlich immer der Worst Case in der PÄU für zukünftige Waffenträger. Du musst alle Erkrankungen und Behandungen der letzten 3-5 Jahre (bundeslandabhängig) angeben und auch ein dementsprechendes Formular von deinem Hausarzt ausfüllen lassen. Um überhaupt eine Chance zu haben, kommst du an der Wahrheit nicht vorbei.

Um dich überhaupt zum EAV zulassen zu können, wird ein Gutachten erforderlich sein. Wenn dies zu deinen Gunsten ausfällt, ist eine Einstellung - andere Bedingungen mal außen vor - nicht ausgeschlossen. Ganz entscheidend ist aber eine ernsthafte Auseinandersetzung mit der eingenen Vergangenheit. Wenn du, bzw. der Amtsarzt, glaubhaft machen könnt, das du da durch bist ....

Gruß S.

Ja, habe schon gemerkt, dass das Bild irgendwie nicht mitging.. sorry. Vielen Dank für die Antwort :)

0
@blickgesenkt

Noch ein Tipp am Rande:

Selbst wenn man dir glauben möchte, dass du mit dir im Reinen bist, alles verarbeitet hast, stärker geworden bist, belastbarer. Dass du dran arbeitest und auf dem richtigen Weg bist, dass man dir als Kollege vertrauen kann, dass du neben uns stehst, auch wenn es brenzlig wird, dass du deine Waffe fest und sicher halten kannst, nicht vorschnell abdrückst, aber im Ernstfall auch nicht zögerst .....

..... dann machen solche Dinge wie dein Nickname trotz gutem Willen enorme Zweifel. Es sind Namen, die man sich selber gibt. Reflektionen. Ein Teil von uns. Blickgesenkt ... du siehst nichts. Keine richtige Denke für einen Polizisten.

Ändere das. Nicht nur mit der Tastatur, sondern in dir selbst. Sonst wird das nichts.

Gruß S.

0

Du bist nicht verpflichtet zu sagen, woher die Narben kommen. Wenn Du etwas dazu sagen möchtest, falls man Dich überhaupt darauf anspricht, kannst Du auch eine andere Story dazu erzählen.

Viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg!

Er/Sie ist aber verpflichtet sich auch zu Dingen wie psychischen Störungen oder SVV zu äußern.

Zu lügen kann auch noch später zu einer Entlassung führen - daher kann und sollte man da keine andere Story erzählen

0

Oh Mann - wieder so ein mieser Rat ....

0

Narben am Arm: Trotzdem Polizei-Ausbildung möglich?

Kann man wenn man Narben am Arm hat, die man selber zugefügt hat, trotzdem eine Ausbildung im Mittleren Dienst machen?

...zur Frage

Würden (alte) Narben euch in einer Beziehung stören?

Mal angenommen ihr lernt jemanden kennen der/die euch gefällt. Jedoch hat diese Person sehr viele Narben an beiden Armen, die aus jahrelangem SVV heraus entstanden. Ihr wisst, dass sich diese Person seit ca einem Jahr nicht selbst verletzt hat und mit psychischen Problemen auch nichts mehr am Hut hat. Generell handelt es sich hierbei um eine ziemlich lebenslustige Person. Doch würden euch die Narben stören, speziell bei einer Beziehung? Bei diesem Beispiel ist die Betroffene Person, die die Narben trägt weiblich. Antworten sind aber sowohl von Männern als auch von Frauen erwünscht.

...zur Frage

Habe mich geritzt, trotzdem zur Polizei?

Geht das? Trotz Narben zur Polizei?

...zur Frage

Mit Narben zur Polizei?

Hallo,

ich hätte Mal eine Frage, unzwar ich habe mich bei der Bundespolizei beworben und habe jetzt alle Texts erfolgreich bestanden. (Diktat, Sporttest& Interview)

Nächsten Monat habe ich nun meine Ärztliche Untersuchung. Ich habe nur ein Problem, ich habe svv Narben an meinen rechten Arm und habe Angst das ich deswegen nicht genommen werde...hat jmd damit Erfahrung? Ich hatte keine Depressionen, Suizid Gedanken, sucht etc..

Würde mich über eine Antwort freuen

Mfg Jana

...zur Frage

Auf Narben tättowieren?

Hallo, da ich früher SVV hatte sieht mein Arm dem entsprechend mit Narben ausgestückt aus. Ich liebe Tattoos über alles doch nun stellt sich die Frage ob über Narbengewebe auch ein gutes Tattoo entsteht und ob sich die Narben dadurch "weg covern" lassen.

Danke schonmal(:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?